Hat sich Man City von der zwei-Jahres-Sperre freigekauft?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Ja, weil... 71%
Nein, weil... 29%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, weil...

Ja, weil die UEFA genauso korrupt ist wie die FIFA.

Nein, weil...

Die UEFA hat die Strafe verhängt, ManCity zog vor den internationalen Sportgericntshof und dieser hat die Entscheidung zurückgenommen und sogar die zusätzliche Strafe von ursprünglich 30 Millionen auf 10 Millionen gesenkt.

Nein, weil...

weil es der innere Druck ist ,den die UEFA spürt . Gegen die Emirate keine Aktionen .

Aber der CAS hat entschieden. Nach meiner Auffassung , weil die UEFA von vorneherein alles schlampig ermittelt hat , weil sie darauf hoffte, dass der CAS gegen sie entscheiden muss . So hat sie was getan , was nach Außen gut wirkt.

das weiss keiner, fast jedes 3te spiel ist manipuliert

Was möchtest Du wissen?