Hat mein Freund schon innerlich mit mir abgeschlossen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So eine Pause ist doch meist eher ein Ende, von dem man es sich  nicht auszusprechen traut.

Es tut mir leid, dass ich Dir nichts besseres sagen kann. Aber eine Beziehung ist keine Sportart, in der man einfach mal Pause macht um neue Energie zu tanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Ihr habt also wegen dem häufigen Streit eine Beziehungspause eingelegt und wie das der Name schon sagt, eine Beziehungspause ist kein Freibrief für zusätzliche Abenteuer sondern sollte doch wohl dafür gedacht sein, in sich zu gehen und zu schauen was in der pausierenden Beziehung besser klappen sollte. Allerdings sind Beziehungspausen auch nicht wirklich dafür geeignet um Beziehungsprobleme zu lösen und das aus dem einfachen Grund, das die Probleme welche zu der besagten Pause geführt haben davon unberührt bleiben sprich mit einer unverminderten Stärke auch weiterhin bestehen. Was die Antwort auf deine Frage von deinem Freund betrifft, so ist es bei Lichte betrachtet keine Antwort die sonderlich positives zu erwarten lässt, zwar kein Ende aber auch kein klares Bekenntnis zu dir.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde auf jeden Fall sagen, dass er keine neue in der Zeit haben wollen würde, weil du ihm vermutlich immernoch viel bedeutest. Jedoch halte ich persönlich nichts von Beziehungspausen, da diese oft ein schlechtes Ende finden... sprecht euch doch lieber ganz intensiv aus und findet eine gemeinsame Lösung:)
Ich wünsche dir viel Glück und hoffe alles regelt sich☺ LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er weiß nicht so recht was er will, du bist ihm offenbar noch nicht egal. Vielleicht solltet ihr wirklich mal ne Pause machen dann wird ihm bewusst das du ihm immer noch wichtig bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass er evtl keine neue wollen würde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?