Hat man wenn man viel trinkt weniger hunger?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, weil der Magen voller ist.

Ja, es wird (abnehmwilligen) Personen auch empfohlen, vor dem Essen ein Glas Wasser zu trinken.

JA - besonders warme Getränke setzen den Kalorienumsatz runter, so dass der Hunger sehr im Hintergrund bleibt.

Ich trinke jeden Tag ca. 3 Liter Kräutertee und Heisses Wasser und spare damit ca. eine ganze Mahlzeit ein.

Habe schon recht gut abgenommen über die Zeit - ca. 2 Kleidergrößen in einem halben Jahr...!

Sättigt Wasser?

Wenn man nach dem Essen noch Hunger hat und danach viel Wasser trinkt, hat man dann weniger bzw keinen Hunger mehr?

...zur Frage

Warum habe ich Bauchschmerzen bei Hunger?

Immer dann wenn ich Hunger hab, schmerzt mein Bauch(eher so im Magen Bereich) manchmal mehr manchmal weniger.

Wenn ich dann was esse, ist es weg. Also es ist immer dann wenn ich hunger habe. Meistens eher schwach aber es stört trotzdem

Was kann das sein? Kann es an essen liegen, oder ist er irgendwie entzündet etc. ?

Beim Arzt war ich noch nicht,will erstmal wissen ob es an etwas liegt, dass ich auch ohne irgendwelche Medikamente lösen kann.

Lg, Marvin

...zur Frage

Was passiert, wenn man keine 2l am Tag trinkt?

Da ich nur ganz selten Durst habe, trinke ich oft deutlich weniger. Eigentlich bin ich ganz fit, aber was passiert langfristig?

...zur Frage

Muss ich bei Weight Watchers alle vorgegebenen Punkte verbrauchen?

Hallo!

Vor einer Woche habe ich mit Weight Watchers online angefangen. Bisher gefällt es mir wirklich gut, aber ich bin auch noch ein wenig unsicher. Hier mein größtes Problem. Ich esse 3 Mahlzeiten am Tag. Wenn ich zwischendurch mal Lust habe, was zu essen (KEIN Hunger, einfach nur Lust was zu essen), gibt es eine Paprika, Möhre oder Gurke. Ich will mir die fürchterlichen Langeweile-Dickmacher ja abgewöhnen. Mit meinen 3 Mahlzeiten komme ich aber nie auf die vorgegebenen Punkte (ich darf 37 und 49 Wochenextra nach dem aktuellen Pro Points 360 Programm). Meistens habe ich abends noch bis zu 12 Punkte übrig und ich habe abends nie Hunger oder gar Heißhunger.

Nun das Dilemma: Ich will nicht dauerhaft viel weniger essen als vorgegeben, weil die sich ja bei den Punkten was denken und ich vermeiden will, dass mein Stoffwechsel irgendwann auf Sparflamme stellt und jede noch so kleine Sünde (Mal ein Stück Kuchen zum Geburtstagskaffee zum Beispiel) gleich auf die Hüften schlägt. Auf der anderen Seite will ich jetzt aber auch nicht abends noch meine Punkte mit Schokolade "auffüllen".

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich? Ist es vielleicht gar nicht so schlimm, dass ich die Punkte nicht verbrauche?

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

viel trinken stoppt hunger?

Stimmt es das wenn man viel trinkt, den Hunger stoppt???

wieviel Liter am Tag sollte man trinken???

...zur Frage

Ich trinke am Tag weniger als 1 Liter wasser?

Ich weiß dass es nicht gesund ist aber was passiert denn so schlimmes wenn man wenig trinkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?