Hat man heutzutage noch Vorteile ins Kino zu gehen, wobei es doch im Internet alles gibt an Filme?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du die Frage so stellst, lautet die Antwort (für dich) ganz offensichtlich "Nein.". Es sei denn du bist noch nie im Kino gewesen.

Wenn man schon mal im Kino war und keinen Unterschied feststellen konnte (im Gegensatz zum Gucken zuhause auf dem Sofa vorm Fernseher oder am Laptop oder am iPhone), dann muss man echt nicht ins Kino gehen. Wenn einen das so kalt lässt...

Für die meisten Menschen lohnt es sich allerdings, da das Kino ihnen immer noch das bessere Erlebnis bieten kann. Gerade bei Blockbustern, Actionfilmen und co.
Würde gerne mal Matrix oder Star Wars im Kino sehen und bin froh, dass ich 2001: A Space Odyssey im Kino gesehen hab. Selbst bei Sachen wie Inception oder Interstellar - die ich nicht so gut finde wie der Rest des Internets - bin ich gerne ins Kino gegangen um mir die Ohren dort mit Hans-Zimmer-Musik volldröhnen zu lassen.
Wenn man nicht gerade ein Kino zuhause hat, oder eine richtig krasse Heimkino-Anlage mit allem drum und dran, dann hat ins Kino gehen den Vorteil, dass der Film einfach deutlich besser rüberkommt.

Wenn der nächste Film von Christopher Nolan, Quentin Tarantino, George Miller, Michael Bay, David Fincher, James Cameron, Darren Aronofsky, Martin Scorcese, Joseph Kosinski, J.J. Abrams, Steven Spielberg, Ridley Scott...oder wenn der nächste Star-Wars-Teil ins Kino kommt, geh hin. Wenn du das nicht beeindruckender findet als den Film zuhause zu gucken, dann scheint dir das Kino-Erlebnis wirklich nichts zu bieten. Denke aber mal du gehörst da zur Minderheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein das feeling ist ganz anders.
Der Sound, die grosse Bildfläche und Atmosphäre ist ganz besonders im Kinosaal. Außerdem ist das Kino ein beliebtes Ziel jugendlicher, verliebte Paare, leidenschaftlichen Film-Kritikern und Leuten die mit ihren Freunden spass haben wollen. Jedoch muss man nicht für jeden Film ins Kino gehen, da reicht auch schonmal die ein oder andere mediathek im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du!

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Ich schätze, dass die Menschen einfach aufgrund der Atmosphäre noch gern ins Kino gehen. Es ist eben etwas anderes, einen Film auf einer XXL-Leinwand mit mega Surroundsound zu schauen statt auf einem großen Heimfernseher.

Da steckt einfach noch etwas Nostalgie dahinter. Kinobesuche sind etwas Klassisches, das man mit Dutzenden anderen erlebt und das man zudem gern für Dates nutzt. Das ist wohl die Magie an dem Ganzen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Filme werden für eine große Leinwand produziert.

Ich weiß ja nicht, wie groß dein Monitor ist, aber er ist auf jeden Fall kleiner als eine Kinoleinwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Internet?
Ich schaue meine Filme im Heimkino oder auf legalen Streamingseiten mit ner bestmöglichster Tonspur und vlt auch Bildqualität.

Ich kauf mir doch keine Soundanlage für knapp 1000€ um illegal & mit mieser Qualität Filme zu sehen.

Das bekommst du im Kino auch.
Gute Bildqualität & Tonqualität & meist ne tolle Atmosphäre.

Wobei ich eher selten ins Kino geh, ich sammel Filme und schau sie daheim an.
Da hab ich meine Ruhe & die Qualität kommt an ein Kino ran oder fast ran.
Im Kino nerven mich die Zuschauer, das Geplabbere, Geraspel, die Handys usw.

Eher auf Genreveranstaltungen oder auf dem Fantasy Filmfest bin ich anwesend. Da hast weniget Störenfriede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
uncutparadise 11.10.2016, 22:40

Auf dem FFF haste auch Fans und keine nervenden teenies ohne wirkliches Interesse...

0
xrobin94 12.10.2016, 13:19

Hab ich doch gesagt oder meinst das jetzt ironisch ?:))

0

Eine ausgezeichnete Qualität sowie eine atemberaubende Stimmung durch ggf 3D auf großer Leinwand und Dolby Surround um einen rum.

Also ich gehe nur noch ins Astor und dagegen ist streaming totaler Mist. Weder eine so tolle Sitzgelegenheit noch eine Lichtshow oder Dolby Atmos gibts bei mir zuhause. Dazu das beste Popcorn was man kriegen kann^^

Muss jeder selbst entscheiden was er lieber mag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • zu Hause riecht es nicht nach Popcorn

  • zu Hause quatscht niemand
  • zu Hause raschelt niemand so schlimm mit Chipstüten
  • Zu Hause kannst du zwar den Müll auf den Boden schmeißen, musst ihn aber irgendwann selber aufsammeln

Allerdings: überwiegen diese Gründe nicht, den Eintrittspreis zu zahlen. Zumindest nicht öfter als wenige Mal im Jahr (finde ich)

Aber: lustige Filme machen in der Masse viel mehr Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um mal den eigentlich naheliegendsten Grund, der überraschenderweise noch nicht genannt wurde, in den Ring zu werfen: Natürlich die Wartezeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frisch verliebte begeben sich da in eine romantische Atmosphäre 😊 - viele Menschen um sie rum, es läuft ein Film und nebenbei wird wohl etwas geknutscht, Romantik könnte ich mir denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kinoleinwand ist geringfügig größer als deine Glotze...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?