Hat man Dates in einer Beziehung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf den Anlass an würde ich sagen. Wenn man spontan zusammen ins Kino oder Cafe geht dann würd ich das nicht Date nennen. Aber wenn man schon vorher plant, dass man an dem Tag zu dem Zeitpunkt zsm ins Kino oder so gehen möchte und sich auch wirklich erst kurz davor trifft, würde ich das schon Date nennen, z.B. zum Monats oder Jahrestag oder so ;)

Grüß Dich! Das sollte man natürlich tun, um die Beziehung am Laufen zu erhalten, Date heißt es dann allerdings nicht mehr denke ich.

Die englische Bedeutung ist zwar Verabredung, aber im übertragenen Sinne meint man im Deutschen eher damit eine erste Verabredung mit einem Menschen, in den man verliebt ist.

Also würde ich es nicht als Date bezeichnen.

Also ich nenne es auch dann noch ein Date, es ist ja eine Art besonderer Anlass, da man zu bestimmten Tagen etwas ganz besonderes mit seinem Partner macht.

Date sagt man inzwischen nur noch bei den Ersten 3-4 Treffen später in der Beziehung sind es dann nur noch verabredungen oder treffen

Was möchtest Du wissen?