Hat jemand Erfahrung mit Reitstall Busch bei Bargteheide?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Stall gibt es schon seit meiner Kindheit, witzig! Eigentlich ganz gut, aber vor 30 Jahren war die Haltung der Pferde dort grottenschlecht, wenig Weide usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin dort ein Jahr im Schulbetrieb geritten. Die Haltung war eher semi gut. Im Winter eigentlich nur Box und ein bisschen Paddock, im Sommer ganzen Tag im Stall, nachts Weide.

Die Ponys waren alle sehr veritten, in jeder Stunde gab es eigentlich immer mindestens einen Sturz. Die Halle ist richtig klein, es wird im Herbst, Winter und Frühling in dieser geritten. Im Sommer auf dem großen Außenplatz, das war wirklich positiv!

In der Reitstunde selbst, wurde eigentlich jedes Mal das gleiche gemacht, da die kleine Halle nichts anderes zugelassen hat. Beim Vorbereiten der Ponys hatte man keine Hilfe, obwohl einige beim Rausholen aus der Box gebissen und getreten haben. Hat man dann einen Fehler gemacht, gab es natürlich auch noch Ärger. Bei einer Gruppengröße von 7-10 Leuten war vernünftiger Unterricht auch nicht mehr gegeben.

Ich hatte nach diesem Jahr dort sehr viel Angst vor dem reiten, da ich auch einmal mit einem Pony zusammen gefallen bin und durch viele andere Stürze. Das hat aber leider keinen dort interessiert, sodass sich meine Angst noch gesteigert hat. Bei meiner Reitbeteiligung, die ich jetzt seit 1,5 Jahren habe und glücklich bin, musste ich erst wieder aufgebaut werden.

Also von mir definitiv nicht zu empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist jetzt wahrscheinlich eh zu spät meine Antwort. Aber der Reiterhof hat leider geschlossen. Also kannst du dir die Frage auch sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?