Wie teuer sind Reitstunden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo also dort wo ich unterricht nehme kostet: 30 min einzelunterricht auf eigenem Pferd 20€ auf schulpferd 25€

60 min einzelunterricht auf eigenem Pferd 40€ auf schulpferd 45€

Das sind Englisch für Western,springen oder dressur nochmal 5 € dazu!!

30 min gruppenunterricht auf eigenem Pferd 10€ auf schulpferd 15€

60 min gruppenunterricht auf eigenem Pferd 20€ auf schulpferd 30€ Das auch wieder nur in Englisch wen western,springen oder dressur dan kommen nochmal 5€ dazu

Für Theorie nimmt sie: 30 min als gruppe 12€ 30 min einzeln 23€

60 min als gruppe 24€ 60 min einzeln 46€

Für reitabzeichen mit lehrgang nimmt sie meist 270€ nur lehrgang: 195€ nur abzeichen: 75€

Das sind die Preise bei ihr im Stall wen sie mobilen unterricht gibt dan kommen pro 1 km 1,50€ dazu

LG

das ist ein guter preis in dem stall wo ich bin z.b kostet es 20€ eine einzelstunde du kannst aber in deinem stall fragen ob sie auch schnupperstunden mahcen da ´hat man 4 einzelstunden und am ende gibt es immer einen ausritt es kostet meistens zwischen 30 und 50 € und anschließend kannst du dann in einer gruppe mitreiten.

hoffe ich konnte helfen

Kinder 10€ für 45 min Jugendliche je nach 12€ für 60 min Erwachsene 15-45€ die Reitstunde, je nachdem auf welchem Niveau und in welcher Gruppe.

Für Einzelunterricht ist das ein super Preis. Ich habe damals für Gruppenstunden etwas zwischen 10 und 12€ bezahlt (weiß es nicht mehr ganz genau) und mit Privatpferd dann 5€ pro Stunde, aber eben auch Gruppenunterricht.

danke für die information. denke, dass ich hier wahrscheinlich erstmal nur einzelunterricht machen werde, da es nur eine weitere person gibt, die auch westernreiten lernt, aber das schon einige jahre macht. aber erstmal danke für die sinnvolle antwort...

0

Bei mir kostet die Stunde 10€. Und billiger mit eigenem Pferd? Die Unkosten des Pferdes erhöhen diese Summe eher.

ja, das stimmt natürlich. dachte nur, dass die reitstunden an sich günstiger wären, wenn man sein eigens pferd mitbringt. also ich will mir jetzt natürlich keins kaufen, da ich ja noch nichts kann. aber ich habe mal gehört, dass reistunden auf eigenem pferd billiger sind, da man ja nicht das schulpferd benutzt. anscheinend soll auch dressur- bzw. englischreiten günstiger sein als westernreiten, was mir irgendwie unsinnig erscheint. ist das so?

0
@Pyromator

Du kannst doch nicht nur die billigeren Reitstunden mit eigenem Pferd sehen. Ein eigenes Pferd kostet doch wesentlich mehr Geld. Und bei mir gibt es Spring,-Dressur und Geländeunterricht. Kostet halt 10€ die Stunde. Privatstunden sind natürlich teurer

0