Hat jemand Erfahrung mit eine Ashley Piercing? :)

4 Antworten

Hey ich hab jetzt den 3 Tag mein ashley piercing und hab keine Probleme .. das stechen hat kaum weh getan und geschwollen War sie eig auch nicht .. im ersten Moment ist es total ungewohnt und man braucht paar tage bis man sich dran gewöhnt hat ich hab 35€ bezahlt aber es kommt drauf an wo man wohnt.. und ich geh mit jedem piercing zu meinem piercer :)

Ich hab mir am montag (30.06.2014) das ashley piercing stechen lassen. Mir persönlich hat es beim stechen nicht weh getan , aber wenn die betäubung nachlässt is es echt unangenehm. Wieviel hat es gekostet ?! Ich war in der piercing city in mödling und habe den aktionspreis von 74 euro bezahlt. Normalerweise kostet es 84 euro außer du möchtest ein steinchen auf da kugel haben dann kostet es 89 euro. Ich bin sehr zufrieden mit diesen piercing aber der verheilungsprozess ist bei keinen piercing einfach und/oder angenehm. Also wenns dir gefällt .. lets go :)

ich kann dir leider nicht alle deiner fragen beantworten, aber ich hab schon ein paar piercing und überlege auch,mir ein ashley piercing stechen zu lassen. also das schmerzempfinden ist bei jedem anders. mir zum beispiel hat das stechen vom septum ziemlich weh getan und einer freundin von mir gar nicht. aber ein paar meiner freunde haben das ashley piercing und den meisten tat es nicht wirklich weh. trinken ist am besten mit strohhalm und essen geht auch reealtiv gut.die kosten sind überall unterschiedlich. aber bei mir in der nähe kostet es so zwischen 30 und 50 €. und nun zum "loch": die wundheilung ist ebenfalls bei jedem unterschiedlich. aber ich hab bis jetzt immer nur sehr kleine narben gesehen, die nicht wirklich auffallen.

hoffe ich konnte dir helfen, liebe grüße:)

Was möchtest Du wissen?