Hat jemand dieses Bett und weis wie es wieder runter geht?

...komplette Frage anzeigen Malmbett - (Bett, Bettgestell)

4 Antworten

Versuch mal ob du es noch höher und dann ganz runter stellen kannst oder schau ob es beim Einrast-Mechanismus einen Sperre (meins ein kleiner Haken oder ähnliches) gibt. Kann auch sein das du den auf beiden Seiten gleichzeitig betätigen musst.

Noch viel Erfolg :D

Ich denke, da fehlt einfach noch was: Der Lattenrost und die Auflage bzw. bei einem Polsterbett das Polster. Dann wird das Gewicht der Liegefläche die Feder runterdrücken. Das ist doch dazu gedacht, dass man leicht an den Bettkasten kommt und die Feder wird durch das Eigengewicht der Liegefläche runtergedrückt.

Ist der nächste Ikealaden weit weg von dir? 

Wenn nicht, fahre mal hin und schau dir das vor Ort an und lass es dir zeigen. Oder suche online die Aufbauanleitung (über die Ikea-Homepage) und schau, ob da etwas zum Mechanismus steht.

Hallo frnfrt1069,

es dürfte die normale Technik haben und zwar mit Raster.

Wenn Du es ganz hochhebst, dann müßte es sich lösen und runter gehen.

Gruß ehrsam

Sorry,

hab mir das Bild nochmal angeschaut - es handelt sich um Druckfedern.

Müßte eigentlich klappen, wenn Du es beidseitig gleichmäßig
runterdrückst.

0

Was möchtest Du wissen?