Hat jeder Mensch Sorgen und Probleme?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja. Und das ist auch gut so, denn wäre es nicht so, dann wären wir nicht so engagiert und fleißig.
Wo keine Angst, Sorge oder Problem ist, gibt es auch nichts worum man kämpfen möchte.
Es ist ein natürlicher Mechanismus des Menschen.
Es ist eine positive Sache auch wenn sie negativ scheint.
Führt es jedoch zu starken Depressionen. Burn-out oder Krankheitssymptome dann sollte man sich mal eine Auszeit oder ein Ärztlich-Psychologischen Besuch machen :)

Was sind den Sorgen? Das man um 5 uhr morgens ufstehen muss? Kann man auch als "ich habe eben etwas vom ganzem Tag" sehen.. Dass es dem Kind in der Kita nicht gut geht weil es nicht so gut lesen kann als die anderen?  Kann mam auch als einzigartig bezeichnen und sich bewusst sein, dass er andere Talente hat.. Wenn das Geld ende Monat knapp wird? Kann man als Herausforderung sehen und stolz sein, dass man mit weniger auskommt... Wenn man mollig ist? Heeey 90% der Männer mögen Frauen mit Kurven!! :D   Kommt gnz darauf an was für dich Sorgen sind
THINK POSITIV AAALL THE TIME!!:)

Richtig, so ist es. Sorgen und Probleme bestimmen unser Leben.

Mike Krüger sagte mal in einem Werbespot: "Irgendwas hat's immer."

Jeder Mensch hat Sorgen und Probleme, der eine zeigt es mehr, der Andere weniger. Manche steigern sich auch einfach zu sehr in die Sorgen und Ängste hinein.

Ja so gesehen hat wohl jeder Probleme.

Manche haben einfach größere und manche kleinere.

Während sich der eine ärgert das er den ganzen Tag mit giftigen Chemiekalien in einer Fabrik Handys prodzuieren muss um seine Familie zu ernähren, ärgert sich ein anderer das er ein ganzen Jahr warten muss bis er von seinem Mobilfunkanbieter ein neues Handy bekommt.

Oh das sind aber süße Problemchen :-)))

0

Niemand außer vielleicht Harald Glööckler.

So isses. Jeder, der etwas anderes behauptet, lügt.

Ja, allerdings haben manche wichtigere Sorgen und andere unwichtigere. Ich z.B. mache mir Gedanken über den Jungen auf der Kirmes, den ich aufgerissen habe (den Breakdancer), das finde ich wichtiger als z.B. die Frage, was man essen möchte.

Gott-sei-Dank - sonst hätten wir kein GF...

Ja, jeder Mensch.

Was möchtest Du wissen?