Hat diese Spinne eine bessere Chance drinnen oder draussen zu überleben ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weberknechte sind artabhängig am Tage oder in der Nacht aktiv. Andere Arten halten sich ausschließlich an dunklen Orten auf.

In den gemäßigten Regionen überwintern Weberknechte.

Dazu suchen sie schützende Stellen auf. Dies sind in der Regel Felsspalten, lose Rinde oder auch Baumhöhlen und morsches Holz.

Weberknechte sind ausgesprochen kälteresistent.

Einige Arten können in ihren Winterquartieren bei Außentemperaturen von bis zu -20 Grad Celsius überleben.

Also , darfst du den Weberknecht vor die Tür setzen .

http://tierdoku.com/index.php?title=Weberknechte#Lebensweise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonjaLP1
08.09.2016, 17:44

Cool , Vielen Dank für den Stern ;-))

0
Kommentar von laurajune
09.09.2016, 14:03

aber meinst su die hat eine bessere chmace zu überwintern bei mir oder draussen weil die braucht ja Nahrung und hier sind keine Insekten im Winter Senke ich mal

0
Kommentar von laurajune
09.09.2016, 14:03

und noch kann die halt draussen fressen findne

0
Kommentar von laurajune
09.09.2016, 18:37

würdest du sie raus setzen

0

Die meisten Insekten fallen in eine Winterstarre, wie das bei Weberknechten ist weiß ich nicht.

Allerdings bedeutet die Starre nicht zu 100% überleben.

Noch ist es warm, also setz ihn lieber raus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so nett wärst ab und zu eine Fliege (Lebend oder Tot) vorbei zu bringen, überlebt sie länger drinne. (Wenn sie will)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phoenix130501
03.09.2016, 23:42

Die Frage ist ob man selber ein Leben retten will, wenn man dafür ein anderes Leben nehmen muss, falls sie noch lebt

0
Kommentar von laurajune
03.09.2016, 23:43

ich töte keine fliegen

0

Was möchtest Du wissen?