Hat die Popmusik einen Kleidungstil?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Früher (in den 80ern) gab es zwar die "Popper", aber an sich denke ich eher nicht, dass es für die Fans von Popmusik bzw. Chartsmusik 'nen speziellen "Style" gibt ------------> die meisten, die in meinem Umfeld Popmusik hören bzw. Chartsmusik/Formatradiosender, ziehen sich genauso unauffällig an wie diejenigen, die andere Genre bevorzugen :)

Aber sicher gibt's dafür knallharte Fans der Dekaden (80er/90er usw.), die sich modisch noch heute auch im Alltag dieser Jahrzehnte bedienen ;) Ich finde sowas cool :)

Aus meiner Sicht hat die Popmusik kein eignenden Kleidungsstil. Und die beste Popmusik kam für mich aus den 80er 90er Jahre, und da wurde das getragen was grade in war.

Welche Popmusik meinst du genau?
60er, 70er, 80er, 90er, 2000er oder das neue Zeugs? :-D

Naja, Popmusik bedeuted eigtlich nur "populäre Musik".
Und die gibts in jeder Dekade.
Also dürfeten Leute die Popmusik gut finden, ebenfalls Kleider mögen die zu der Zeit gerade populär sind.
Kann man nicht alles aufzählen. Ist zu viel.

1

Was möchtest Du wissen?