Hat Alois Irlmaier Recht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kenne Irlmeier und beschäftige mich schon sehr lange mit wahrsagen und so. Jetzt hat gerade die nächste Prophezeihung von ihm begonnen und zwar in Frankreich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
01.03.2017, 08:23

Was genau hat Irlmaier vorausgesagt, das jetzt in Frankreich passiert?

Wenn man eine 'Prophezeiung' so nebulös wie möglich formuliert, wird sich immer ein Ereignis finden, auf das sie passt.

0

Ich kenne ihn nicht, aber ich lache nicht. Es gibt ja viele Prophezeihungen, aber ich denke nicht das die Zukunkft etwas feststehendes ist. Wir haben zukünftige Zukünfte, also Variablen.

Die Zukunft hängt immer von einer Entscheidung in der Gegenwart ab. Menschen die solche Prophezeihungen machen sehen immer die größtmögliche Wahrscheinlichkeit. 

Interessant wird es dann wenn man solche Prophezeihungen mit den astrologischen Aspekten vergleicht. Wir hatten 2016 bis März 2017 das Marsjahr, die Deutungen dafür waren sehr passend. Agression, Auseinandersetzungen usw.

Viele Grüße 😀😀😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry zwar kenne ich diesen Heini nicht aber was ich davon halte ist einfach. Es gab und gibt immer irgendwelche Propheten und auch Leute die daran glauben. Jede These lässt sich so interpretieren das sie Sinn macht genauso kann man aber mit ein bißchen Menschenverstand auch jede Prophezeiung auseinander nehmen. Keine Angst in meinen Augen alles Quatsch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da niemand in die Zukunft schauen kann, kann man diese Frage nicht 100% beantworten. Punkt 1-5 ist in der Vergangenheit aber bereits MEHRMALS eingetreten und wird auch WIEDER eintreten (100%). Punkt 6 gab es auch schon mehrmals in der Menscheitsgeschichte und Krieg herrscht jeden Tag irgendwo auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFlorian2000x
17.01.2017, 23:15

Schau dir sein Wikipedia Artikel an.

Zudem hat er vieles gesehen.

 Er würde wegen Gaukelei anzeigt im Jahr 1950. Deswegen kann man heutzutage nicht mehr angezeigt werden. Allerdings wollte der Richter einen Beweis für seine Prophezeiungen haben. Alois Irlmaier sagte, dass er seine Frau sieht wie er mit einem Mann bei sich zu Hause wäre. Der Richter schickte 2 Leute die nachgeguckt haben und es stimmte.

0

Das erscheint mir alles eine logische Reihenfolge, schon hunderte Male so im Laufe der Geschichte passiert.

Das mit den Bombenangriffen ist nicht nachweisbar - im Nachhinein kann man immer behaupten, er hätte es vorausgesagt - gab es (glaubwürdige) Zeugen?

Punkt 7 wird nicht eintreten. Ich bin dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast mir sie gerade erklärt, daher kenne ich sie ja nun.

Ich lache und halte es für Schwachsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?