Hardy Weinberg Gesetz Aufgabe?

Nummer 2 - (Mathe, Biologie, rechnen) Aufgabenstellung  - (Mathe, Biologie, rechnen)

1 Antwort

Ja, da ist ein Fehler, du hast di Formel falsch angewendet.

Dein p² dürfen nur die homozygot dominanten Allele sein, du darfst hier nicht einfach die heterozygoten hinzuaddieren.

Also:

p² = AA    q²= aa    2pq = Aa

Was dir helfen sollte, es gilt außerderm:   p + q = 1

Eine der Unbekannten hast du gegeben, der Rest lässt sich nun durch Umstellen und Einsetzen berechnen

Ich erkenne den Fehler aber ich weiß nicht ganz wie ich ihn lösen kann... kann ich einfach davon ausgehen dass von den dunklen Falter genau eine Hälfte Aa und die andere AA hat

0
@rajalicious

Nein, die Allelfrequenz von Aa zu berechen ist doch die eigentliche Aufgabe.

Dein q² hast du ja gegeben, damit hast du ja auch schon q berechnet, nun musst du über die Formel p + q = 1 dein fehlendes p errechnen und dann kannst noch p² errechnen und hast alle Werte um sie in die Formel q² + 2pq + p² = 1 einsetzen.

2pq enstpricht dann der Allelfrequenz für Aa.

0

Wie findet man die Gleichnug/Formel heraus?

Ich verstehe die Aufgabe 7 b) und c) nicht. Ich weiß WAS man machen soll, aber nicht WIE man es machen soll.

...zur Frage

Ist mein Taschenrechner kaputt?

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meinem Taschenrechner. In der Schule haben wir die Aufgabe bekommen mithilfe der PQ Formel die Nullstellen einer Parabel zu berechnen. Soweit ja noch alles easy. Ich hab auch alle Schritte richtig gemacht, nur zeigt mir mein Taschenrechner ein falsches Ergebnis an. Ich hab den schon komplett resettet und er ist auch auf DEG eingestelt... Hier nochmal kurz die Aufgabe:

f(x)=x^2+2,5x-1,5 dann PQ- Formel:

-2,5/2 + - wurzel: (2,5/2)^2 + 1,5 Da bekommt mein Taschenrechner immer für eine Lösung 0,5 heraus. Allerdings hab ich das mal mit ein paar anderen Taschenrechnern versucht und da kam immer 1,5 raus...

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Potenz und Basis wechseln

Hey

Bei einer Übungsaufgabe aus der Uni komme ich grade nicht so wirklich weiter. Die Aufgabe lautet: Schreiben Sie folgenden Ausdruck als Potenz zur Basis 3: X^3 Meine Frage ist halt wie ich da die 3 als Basis hinbekommen soll...eine passende Formel/Gesetz konnte ich nicht finden.

...zur Frage

Denkblockade - Bio-Aufgabe (Dreisatz)...?

Peinlich, peinlich... Aber ich habe grade irgendwie eine Denkblockade beim Dreisatz rechnen bei einer Bio-Aufgabe.

Die Aufgabe lautet: "Ein mol ATP wiegt 500g. Berechnen Sie, wie viel Gramm Schokolade man benötigt, um den Energiegehalt eines mol ATP aufzunehmen."

Wäre echt suuuuper lieb, wenn mir jemand sagen könnte, ob ich nur eine Dreisatzrechnung machen muss, ob mir irgendwelche Informationen fehlen und was ich über die zwei Seiten des Dreisatzes schreiben muss...

Danke! :)

...zur Frage

frage zum hardy weinberg gesetz?

Beispiel Albinismus: recessiv sexuell diploid vererbt Fitnessverlust –vor allem bei Tieren Frequenz: Jeder 20.000-ste Mensch ist Merkmalsträger. was ist q = ? die formel ist ja : p²+ 2pq + q²= 1 aber da die vererbung rezessiv ist, ist doch die gleichung dann 2p=1 und da q gesucht ist: q=1/2p q= 1/40.000= 0,000025 wahrscheinlich ist das falsch oder? :D

...zur Frage

Wer kann mir helfen diese pq-Formel zu lösen?

Hey Leute!

Auf dem Arbeitsblatt steht die Gleichung: 4y²- 0,5= y

Die Aufgabe ist es y heraus zu finden und ich weiß nicht, wie ich die Gleichung umformen soll, damit ich die pq-Formel anwende kann.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?