Handyvertrag bei Sparhandy widerrufen? Wie muss ich das machen? Versand etc.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das würde ich nicht per email machen, sondern per Einschreiben mit Rückschein. Allerdings kannst du zeitgleich per email deinen Rücktritt vom Vertrag ankündigen und die Abwicklung der Rücksendung erfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter Kunde,

zunächst empfehlen wir Ihnen alle vertragsrelevanten Fragen direkt an das Unternehmen zu richten, über welches Sie den Vertrag bestellt haben. In diesem Fall wären wir, Sparhandy GmbH, der zuständige Ansprechpartner.

Wie bei allen online ausgelösten Bestellungen haben Sie als Privatkunde auch hier ein 14tägiges Widerrufsrecht. Die Widerrufsfrist beginnt am Tag der vollständigen Warenlieferung. Genauere Angaben zum Widerrufsrecht finden Sie in unseren AGB (http://www.sparhandy.de/unternehmen-agb.html).

Bitte senden Sie uns die vollständige Ware, einschließlich eines kurzen und formlosen Widerrufsschreibens, zurück (Sparhandy GmbH, Breitestr. 100/Auf dem Berlich 1, 50667 Köln). Die dabei anfallenden Portokosten werden wir Ihnen nach Eingang des Portobeleges bis zu einer Höhe von max. € 6,90 (versichertes DHL-Paket) per Banküberweisung erstatten.

Alternativ können wir das Paket auch durch DHL abholen lassen. Dazu benötigen wir von Ihnen den gewünschten Abholtag, sowie die Abholadresse. Bitte beachten Sie hierbei jedoch, daß wir keinen Einfluß auf die Abholzeit haben.

Die abschließende Widerrufsbestätigung werden Sie dann durch den zuständigen Anbieter/Provider erhalten, über den der von Ihnen bestellte Tarif geschaltet wurde, bzw. mit dem der Vertrag zustande kam.

Wir hoffen Ihnen mit dieser Antwort geholfen zu haben.

Ihr Sparhandy-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?