Handytasche selber machen ohne Nähen oder stricken usw!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du nimmst dir einfach 2 Fetzten Stoff und schneidest sie etwas größer wie dein Handy zu.

Dann nähst du mit ca. 5mm Abstand die beiden Teile mit der Rückseite zusammen, d.h. die Seite, die später außen sein soll ist jetzt innen.

Am Ende stülpst du die Tasche einmal um und fertig ist deine Handy Tasche!

Das bekommst auch du hin!;)

LG

Auch Jungs können stricken und nähen und handarbeiten allgemein (das nur mal nebenbei)! Und wie schon geantwortet wurde, kleben geht auch, zur Not kannst Du es mal mit tuckern probieren.

du kannst eine alte socke nehmen (aber davor waschen;) unten abschneiden(je nach dem wie groß dein handy ist!) und du brauchst eine nadel und faden! da wo du es unten abgeschnitten hast einfach nähen! (ist wirklich nicht viel zum nähen,wenns nicht klappt dann frag deine mutter nach hilfe) und schon ist deine selbstgemachte handytasche fertig! du kannst es natürlich auch verziehren mit stiften undso...... wenn du das nicht willst es gibt wirklich sehr billige handytaschen die sich jeder leisten kann! hoffe konnte dir helfen;)

Was möchtest Du wissen?