Handy im Roaming Modus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

'Roaming-Modus' bedeutet pauschal, dass das Handy sich nicht im Heimatnetz - also das Netz welches auf der SIM-Karte hinterlegt ist - befindet.
Wenn Du im grenznahen Bereich bist, dann bedeutet das eben, dass Du keinen Empfang des Heimatnetzes hast und das Handy eben auf das Auslandsnetz zurückgreift.

Welches Netz wird den - dem Namen nach - im 'Roaming'-Modus angezeigt ?

Nun ist es aber so, dass Drillisch selbst kein Netz hat sondern wahlweise Telefonica (O2/E-Plus) bzw. D2.
Es wäre also denkbar, dass es Dir - in Deinem Vertrag - tatsächlich erlaubt ist alle drei Netze zu nutzen. Entsprechend würdest Du also bspw. mit einer Telefonica-SIM aus dem O2-Netz (von Drillisch) im E-Plus Netz roamen können und dürfen.
Dann musst Du aber auch explizit das Roaming erlauben.
(Viag Interkom - jetzt O2 hat das in seiner Anfangszeit genauso gemacht).

Also entweder die Vertragsbedingungen genau lesen, oder die Hotline fragen.

Ich persönlich würde vermuten, dass Du eine SIM aus der Vor-Telefonica Ärea hast, auf der O2 und E-Plus als verschiedenen Netze geführt werden.



Was möchtest Du wissen?