Handy Akku schnell leet schnell voll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die "Lebensdauer" (nach 500 - 700 Aufladungen - auch Teilladungen) des Akkus ist erschöpft. Du brauchst einen neuen (Ersatz-) Akku.

Der Akku ist defekt. Stell Dir einen Akku wie einen leeren Karton vor. Den kann man bis zum Rand vollmachen und anschließend wieder ausräumen. Wenn der Akku altert, ist das so, als ob irgend etwas ziemlich großes beim Ausleeren im Karton kleben bleiben würde, was Du nicht entfernen kannst. Dann ist da nur noch wenig nutzbarer Platz drin. Der Karton ist dann schnell voll, aber auch schnell wieder leer. Du wirst also einen neuen Akku benötigen.

Den Akku solltest du ersetzten denn wenn er älter ist und du ihn immer "falsch" geladen hast verliert er an Leistung

Kaufe Dir einen neuen Akku.

Was möchtest Du wissen?