Handreibahlen wie aus der Bohrung entfernen?

2 Antworten

ja, nur ..in Schneidrichtung drehen!!! .... zu einem wird dann die Oberflächengüte beschädigt...zum anderen kann es richtig einhaken und die reibahle kann unter umständen abbrechen ;) Dann ist es auch nichtmehr maßgenau... kannst gleich aufn tisch legen oder fallen lassen :)

Ich bin zwar "nur" Elektroniker, doch habe ich sehr häufig auch mit Reibahlen gearbeitet. Die Drehrichtung muss immer in Schneidrichtung sein.

Drehst Du zurück, könnte der Span, der sich an der Ahle noch befindet, eine Rauigkeit in der Bohrung hervorrufen. Außerdem könnte beim Verkanten die Schneide Schaden nehmen.

Ist ähnlich wie bei HSS-Bohrern, die dreht man auch nicht rückwärts aus dem Bohrloch.

Danke! =)

0

Was möchtest Du wissen?