haltbarkeit bei kondenzmilch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Haltbarkeitsdatum bezieht sich auf die geschlossene (ungeöffnete) Dose. Sobald du sie geöffnet hast, gilt die normale Haltbarkeit angebrochener Lebensmittel. Die liegt allgemein bei rund drei Tagen. Bei manchen Lebensmitteln wie Säften steht das auch drauf. Das ist übrigens bei H-Milch nicht anders. Manche denken, die hielte ewig und lassen sie ewig offen rumstehen...dabei geht sie, einmal geöffnet, ebenso schnell kaputt wie Frischmilch.

Das Haltbarkeitsdatum gilt für die verschlossene Dose. Nach dem öffnen beginnt der Verderb. Die Kühlung verzögert das gammeln nur.

Das Haltbarkeitsdatum bezieht sich auf die ungeöffnete Dose und liegt weiter als 2015! Solange sich die Dose nicht aufbläht kann der Inhalt verwendet werden.

jedoch wenn die hälfte der dose verbraucht ist, schmeckt der kaffee ranzig, schal

Nach welcher Standzeit im Kühlschrank?

Nach Möglichkeit, nach dem öffnen, in anderes Gefäß umfüllen und Temperaturschwankungen vermeiden!

Mit Kondensmilch lässt sich auch prima kochen. Denn wenn Du alleine und nur für den Kaffee welche nimmst, steht die Büchse zu lange offen im Kühlschrank ´rum. Oder Du füllst sie z.B. in eine Tupperware um, dann nimmt sie den metallischen Geschmack nicht an.

Was möchtest Du wissen?