Halogen Lampe wechseln, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich fürchte "garnicht" und das meine ich leider ernst!

Ich bin auch drauf reingefallen als ich neue Deckenlampen kaufte... 

Bei fast allen günstigen Ketten kannst du die leuchtmittel nicht mehr wechseln (steht auch auf dem Karton!) ich dachte der Verkäufer wollte mich als Frau erstmal verar...en!

War leider nicht so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann ich denn den schwarzen Ring abmachen? Der ist ganz fest von der silbernen Fassung umschlossen. Mit etwas Licht kann man vielleicht mehr erkennen: http://imgur.com/S4LqHQA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehäuse bekommst du wahrscheinlich nicht auf, ist vermutlich auch nicht so vorgesehen.

Aber das Leuchtmittel (die Halogenlampe) hat eine Bajonettfassung. - Wenn du mit den Fingern auf die Glasscheibe drückst und nach links drehst, entriegelt sich das Ding und das Leuchtmittel fällt dir entgegen.

Wenn du beim Versuch, sie zu drehen abrutschst, könnte ein Gummihandschuh helfen.

Halogenlampen immer abkühlen lassen, bevor du sie anfasst und Strom abschalten, bevor du eine neue einsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gallardo88
28.06.2016, 11:42

Ich habe das probiert und man kann es leicht nach links drehen, aber das Leuchtmittel löst sich dadurch gar nicht. Ich habe dadurch lediglich das Glas des Leuchtmittels abbekommen.

0

Mach mal den schwarzen Ring ab. Der Rest sollte dir dann entgegen fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gallardo88
28.06.2016, 00:25

Wie kann ich denn den schwarzen Ring abmachen? Der ist ganz fest von der silbernen Fassung umschlossen. Mit etwas Licht kann man vielleicht mehr erkennen: http://imgur.com/S4LqHQA

0

Was möchtest Du wissen?