Hallo wer frisst in unserem Gewächshaus die Setzlinge ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schnecke, geh nachts mit Taschenlampe auf suche und sammel sie ab

Kleinste Schnecken und Schneckeneier werden auch mit Erdbewegungen verfrachtet. Manchmal haften kleine Schecken auch an Anzuchttöpfen. Man merkt das nicht. Minischnecken, die erst so groß sind wie ein Apfelkern, können schon gehörig Schaden an Jungpflanzen anrichten. Sie fressen den Strunk an, und das Pflänzchern knickt tot um.
Ich schütze inzwischen jede Pflanzung unmittelbar danach mit Schneckenkorn. Die Spuren der toten Schnecken sieht man man meistens schon am nächsten Morgen.


Schnecken kommen rein durch die Tür, wenn offen, und durch Ritzen.

Schnecken finden den Weg halt vielleicht doch ...

Was möchtest Du wissen?