Darf man ein Gewächshaus auf die Garage bauen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst erst ein mal prüfen lassen ob die Statik das mit macht. Ist dies in Ordnung benötigst du eine Genehmigung für einen Anbau. 

eine Garage steht ja meist auf der Grundstücksgrenze, wenn das der Fall ist, beacdte die Rechte deiner Nachbarn...

Dürfen darf man eigentlich schon, wenn´s im Einklang mit den Gesetzen, den nachbarrechtlichen Belangen, den technischen Möglichkeiten und dem eigenen Geldbeutel steht.

Also frag bitte einen Architekten/-in oder das Bauamt. Nur für den letzten Punkt musst Du deinen Finanzminister fragen, da können Dir die anderen auch nicht weiterhelfen.           ;o) Viel Glück.


Könnte sein, da du auch ein Gewächshaus ohne Grenzabstand, also direkt an die Grenze bauen darfst...

Das frägst du einfach bei deiner Gemeinde nach.

Bei diesen Maßen dürfte eigentlich keine Genehmigung erforderlich sein. Eventuell bekommst du ein Problem mit der Höhe.

Nein, die Garage steht wegen Sonderregelungen auf der Grenze um Parkraum zu schaffen. Darauf darf nichts.

Du kannst aber einen Bauantrag stellen, dazu wird der Nachbar gefragt.

Wenn der Nachbar eine Baulast bei sich eintragen lässt dann gehts aber. Der wäre aber schon blöd

Was möchtest Du wissen?