Hallo was muss ich beachten wenn ich mir ein lippenbändchen piercing selber steche?

3 Antworten

Eine Bekannte hat sich ihrs mal selber gestochen & ihre GANZE Lippe hat angefangen mit Eitern. Wirklich kein schöner anblick. Ich habe meins von einem Piercer stechen lassen & habe nur 30€ für eins bezahlt (hab mir aber insgesamt 2 für 60 stechen lassen) Ich würde dir wirklich raten zu einem Piercer zu gehen! Such dir einen billigen, dennoch guten & lass es dir dort stechen! Denn es sind schon schmerzen & wenn ich mal darüber nachdenke; hätte ich es mir selbst gestochen, wäre ich wahrscheinlich halber gestorben. Vorallem weil ich ja dann noch mit der Zange etc. Dann ist es beim Piercer doch angenehmer. Es ist zwar nicht wenig Geld, aber du hast es dein Leben lang! (außer du nimmst es raus) Also eine gute investition.

Ich denke das wird alleine nix ... Da siehst du ja nicht hin. Da stocherst du rum, dann vernarbts und dann tut richtig weh wenn du nochmal stechen willst ...

Was du beachten musst: Erwachsen werden und es einen Fachmann lassen machen. Oder es gleich bleiben lassen.

Ich will aber nicht 80 chf zahlen! Das ist viel zu viel für so ein piercing

0
@VERMOUTxBOURBON

Einmal weniger shoppen oder feiern oder wasweißich gehen und du hast das Geld drin. Man muss sich nur seine Prioritäten anders setzen.

0

Was möchtest Du wissen?