Hallo meine Yamaha Wr125r geht waehrend der Fahrt einfach aus was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit dem Tacho ist merkwürdig... Zeigt er manchmal gar nichts an oder eine Geschwindigkeit von 0?

Ansonsten könnte das absterben des Motors folgende Gründe haben:

- zündkerze verdreckt
- benzin alt (ich hoffe du verwendest nicht das 2 Jahre alte)
- Benzinpumpe / Vergaser verdreckt
- Überhitzung vom Motor

Der Tacho zeigt die richtige geschwindigkeit an und dann geht er wieder aus. Der Km zaehler haengt auch schon die ganze zeit bei 1468km und ja habe das benzin ausgetauscht. Dene auch nicht das der Motor ueberhitzt ist da sie direkt wieder anspringt. Sie saeuft auch nicht ab sondern geht einfach aus als ob ich den Notaus Schalter betaetigen wuerde.

0
@chewbakkaa

vielleicht eine ganz dumme idee... aber vielleicht hat der hauptschalter einen wackelkontakt oder sowas?

0

der Schalter befindet sich (bei meinem Moped war es so) am Lenker auf der linken Seite und ist rot. versuch mal ein paar mal hin und her zu schalten ob es 'knackig' schaltet oder eher keinen richtigen Kontakt findet. wenn das passt kannst du evt. das Kabel verfolgen und schauen ob das irgendwelche Beschädigungen hat.

0

Tu mal die Zündkerze reinigen

Was möchtest Du wissen?