Hallo Leute, ist sofatutor.com für mich als Lehrer kostenlos?

4 Antworten

Nein, Lehrer müssen nicht bezahlen. Alle Lehrer, Lehramtsstudenten und Referendare haben freien Zugang zu allen Videos, Tests und dem Fach-Chat. Der Account kann alle 12 Monate erneuert werden. cheers

danke, ich werde es noch mal ausprobieren!

0

Wenn du dort als Lehrer so auch arbeiten und den Schülern helfen willst, sicherlich, jedoch würde ich behaupten, nur um die Videos anzusehen wird es auch für dich teuer werden. ;-)

d.h. Lehrer müssen also auch dafür zahlen?

0

Quark! Ich schaue dort ab und zu mal zur U-Vorbereitung rein, nutze es aber (wie die meisten Lehrer) nicht wirklich aktiv. Wieso sollten Lehrer dafür bezahlen? Wir haben genug Alternativquellen. Die Lernvideos sind teilweise ganz nett aufbereitet, aber dafür würde ich nicht monatlich zahlen. Dann gäbe es eben keine Lernvideos im Unterricht. Stirbt auch niemand von.Warum es von Sofatutor allerdings clever ist, die Lehreraccounts kostenfrei zu halten?Weil sie so an die eigentliche Zielgruppe kommen (die Schüler). Auch wenn ich von Amts wegen keine Werbung machen darf und zur Neutralität verpflichtet bin, antworte ich auf Nachfragen zur Quelle selbstredend wahrheitsgemäß. So kommt es vor, dass Eltern sich die Plattform auch ansehen und kostenpflichtig nutzen.Was ist für Sofatutor wohl lukrativer? Ein paar (naturgemäß eher sparsame) Lehrer zur Kasse zu bitten oder Millionen zahlungsbereiter Eltern?Na?

Lehrer zahlen auch, wenn sie nicht mitarbeiten

Was möchtest Du wissen?