Hallo ist es schlimm wenn ich jeden Tag 500 Gramm Erdbeeren essen viele sagen das Fruchtzucker macht einen sehr dick stimmt das?

10 Antworten

Hallo,

da kann nicht viel passieren, aber ich würde mir schon eher hinsichtlich der dadurch aufgenommenen Schadstoffe (Pestizide, Keime..) Sorgen machen.

Insbesondere auf diesen Erdbeerfarmen werden die Früchte von Saisonarbeitern geerntet, die sich dort nicht mal die Hände waschen können (z.B. auch keine Toiletten vorhanden..)

Auch bei den im Laden angebotenen Erdebeeren sieht es nicht anders aus, die werden ja auch mit der Hand geerntet. Und Waschen nützt da nicht viel.... 

LG Jürgen



Nein, solange du sie ungesüßt isst, also nicht noch z.B. Zucker hinzufügst, ist das überhaupt kein Problem. Da Erdbeeren gesund sind und nur wenig Kalorien haben, machen sie dich auch nicht dick, also keine Sorge :-)

Das ist jetzt deine gefühlte hundertste Frage über Ernährung.

Lernst du eigendlich nichts aus den Antworten, dass du immer noch absolut  NULL Ahnung von Kalorien - Ernährung -Zusammenhänge - Gesamtumsatz hast ?

Ich hab schon viel  gelernt aber manchmal treten noch fragen auf 

0

Wegen 500g Erdbeeren am Tag ist noch keiner Mitglied bei den Weight Watchern geworden.

Lieber jeden Tag 500 g Erdbeeren als jeden Tag eine Tafel Schokolade.

Was möchtest Du wissen?