In meiner Privileg toplader Waschmaschine steht im fusselsieb unten etwas Wasser es läuft nichts aus - ist das normal, dass da etwas Wasser steht?

4 Antworten

das ist normal, die laugenpumpe schafft es nicht, das wasser über die hürde aus der maschine zu drücken, wenn auf der anderen seite kein wasser mehr da ist, das gegendruck erzeugt. daher auch das rythmische geräusch beim abpumpen.

der effekt, dass ein wenig wasser stehen bleibt hat duchaus positive auswirkungen. durch das stehende wasser bildet sich ein verschluss, so wie in einem sifon, der verhindert, dass die waschmaschine aus dem abfluss heraus beginnt zu mockern.

lg, Anna

da kommen ja nasse fusel rein, also kann da auch mal ein bischen wasser stehen. das verdunstet aber bald wieder

Die Fussel kommen da nicht rein sondern raus. Verdunsten wird das Wasser kaum... Eine Restmenge Waser bleibt i.d.R. immer in der Maschine (bis zu 0,2l).

0

Okay wenn ich es aufschrauben zum fusselsieb entnehmen steht es bis oben voll das ein klein wenig rausläuf sobald ich das Sieb raus ziehe..

Es läuft nichts aus und in der Trommel steht auch kein Wasser stinken tut auch nichts

Exakt, du hast es erfasst, verstanden ;-)

Es ist also Absicht dass da noch eine gewisse Menge Wasser stehen bleibt! Dient dem sogenannten Geruchsverschluss mit Namen Siphon.

0

Was möchtest Du wissen?