Aus meiner Waschmaschine läuft beim Waschen unten Wasser heraus, also nicht an der Tür

4 Antworten

Ein Riss in einem Wasserrohr.

Kontrolleier mal den Ablaufschlauch. Vielleicht ist irgendein Ventil undicht.

Vermutlich der Zulaufschlauch oder der Abwasserschlauch nicht mehr richtig dicht. Du kannst aber die WM erstmal auf die Seite legen und unten reinschauen. Undichte Schläuche hinterlassen meistens Spuren, Kalkspuren, Nässespuren oder so. Wenn du die Ursache schnell erkennst und eine Reparatur durch Kauf eines neuen Schlauches möglich ist, mach das bzw. frag nen techn. versierten Kumpel. Falls das Wasser an einem anderen Teil rauskommt, empfehle ich bei dem Waschmaschinenalter einen Neukauf.

Auf die Seite legen ist nicht gut. Warum haben die WM zum liegenden Transport eine Transportsicherung ?

0
@troedelklausi

Von einem Mal auf vorsichtig die Seite legen ist noch keine Waschmaschine gestoben!

Als Hobbyumzugshelfer weis ich, dass fast alle Leute die Transportsicherungen nach der Erstinstallation verlegen oder wegschmeißen und die Umzüge dann ohne Transportsicherung stattfinden.

0

Lagerdichtung, Gummischlauch, Motorpumpe, Einlaufschlauch Ablaufschlauch........

Was möchtest Du wissen?