Hallo Ich wiege mich jeden Tag und achte darauf, wie viel kcal ich zu mir nehme. Mein Gewicht 42kg meine Größe 172cm. Ziel 35kg. Bin ich magersüchtig?

26 Antworten

Hallo! Magersucht kann man nicht nur am Gewicht festmachen - da ist der Kopf im Spiel. Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : 

“........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“ 

Du solltest um oder über 60 kg haben, Dein Gewicht ist jetzt schon lebensgefährlich

Ich habe mit Bestürzung erfahren müssen dass es ein Mädchen das vor 4 Jahren solche Fragen gestellt hat nicht mehr gibt. Das ist ein verlorenes Leben zu viel. 

Lass Dir helfen, alles Gute.

Was kann ich tun, um Dich wach zurütteln!? Jeder einzelne Antworter hat die gleiche Meinung: Du bist krank!

Bitte lass Dir helfen!  Ich verurteile Deine Eltern, weil ihnen nix auffällt. Sowas wäre bei uns zu Hause niemals möglich gewesen. Du hat anscheinend kein Vertrauen zu ihnen. Und sie nehmen Dich anscheinend gar nicht richtig wahr. Unglaublich, diese Situation!

Du bist auf dem Direktweg, Dich umzubringen. Du hast nicht mehr viel Zeit. Bevor Du Deinen Körper dauerhaft schädigst, solltest Du Hilfe suchen. Gibt es in der Schule jemanden der Dir helfen kann, ein Vertrauenslehrer vielleicht?

BITTE!

Mach weiter so,und deine Eltern brauchen nur noch einen Sargträger für dich. Ist billiger für sie...bist ein gutes Kind !!!

Das ist jetzt doch etwas krass ausgedrückt, auch wenn diese Eltern schon sträflich nachlässig sind.

0
@wilees

Sorry,aber bei so einer Frage fange ich nicht noch an,mit Wattebäusche  zu werfen.Die FS soll sich mal überlegen,was sie ihrer Mutter antut.

Es gibt nichts schlimmeres,wenn Eltern ihre Kinder beerdigen müssen !!!

7

Dann bist du ganz einfacht "tot" ... Wie gestört muss man denn sein, um so etwas machen zu wollen. Du gehörst in eine Klinik, sonst kannst du als Klappergestell mit dem Tod um die Wette tanzen. Spaß beiseite: Mach unbedingt eine Therapie, du hast eine gestörte Selbstwahrnehmung und bist schon längst magersüchtig.

Ich wünsche dir, dass du vernünftig wirst!!!

Also ich habe in deinem Kommentar gelesen das du nur 350 kal täglich zu dir nimmst und sehr langsam isst damit es nicht auffällig wird..
Das ist natürlich viel viel  zu wenig und Magersucht hast du damit schon, wenn dein Zielgewicht bei *35* Kilo liegt was absolut *krank* ist!!!
Du bist denke ich mal nicht weit von der Magersucht entfernt oder schon lange drin.
Also 42 Kilo bei 172 sind schon viel zu wenig!!
Wenn du auf 35 abnimmst bist du dem tot und der Zwangsernährung ganz nahe..
Wenn du das willst dann mach das mit den 35 Kilo.
Ist etwas hart aber wahr.

Was möchtest Du wissen?