Hallo ich mache meine Ausbildung zur Altenpflege und komme mit meiner praxisaufgabe nicht weiter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglichkeiten sind, dass Menschen in ihren eigenen 4 Wänden bleiben können. sie können ihr Leben weitestgehend selbst organisieren und bekommen Punktuelle Hilfe.

Aber auch die ambulante Pflege stößt an ihre Grenzen, wenn mehrmals tgl. Hilfe gebraucht wird.

Manche Wohnungen/Häuser können nicht so umgebaut werden, wie es für den Pflegebedürftigen dringend notwendig oder sinnvoll wäre.

Gute Vorraussetzungen und Grenzen können auch pflegende Angehörige sein.

Grenzen sind auch da, wo der Pflegebedürftige für sich und andere zur Gefahr wird, zum Beispiel Demenz

Dankeschön 🙏🏽☺️

0

Na überlege doch einfach mal, du hast eine Oma, was ist den für deine Omi besser an der ambulanten Pflege?

-Sie bleibt doch länger selbstständig

-In ihrer gewohnten Umgebung, kann Haustiere behalten

Aber die Kosten sind vielleicht höher, vielleicht sind Krankheiten ein Risiko, Stichwort; Demenz

Was möchtest Du wissen?