Hallo, gibt es Berufe die nicht körperlich belastbar sind außer Büro?

6 Antworten

krankheitsbedingt keine schweren Berufe ausüben kann bzw. darf

Da kommt es aber auf das genaue Krankheitsbild an, also welche Art Belastung vermieden werden muss oder will.

Werde halt Musiker (Achtung: Ein kleines Instrument wählen!), Juwelier, Hörakustiker, Goldschmied, Moderator, Apotheker, irgendwas.

Aber in jedem Beruf kann es dazu kommen, dass man mal etwas Schweres bewegen muss.

Ich würde mal mit dieser Angelegenheit zum Berufsberater hingehen, in solchen Situationen helfen die dir gerne. Und es erleichtert dir die Suche, versuch mal dort Kontakt aufzubauen.

Definiere "schwerer Beruf".

Einzelhandel (auch spezifisch wie Bäcker, Schlachter usw.)

Gärtner

Busfahrer

Lokführer

Pädagogischer Mitarbeiter

Immobilienkaufmann

Büro ist nicht gleich Büro.. selbst da gibt es bestimmt schon 100 verschiedene Berufe..

was macht dir den Spaß? An was hast du Interesse?

Hallo, naja bin für vieles offen.

Büro eher ungern da ich es nicht ertrage 8 Stunden zu sitzen.

0
@Jacksparrow445

Man sitzt auch selten 8 Stunden.. man erarbeitet z.b mit anderen zusammen etwas… dazu kann man auch stehen

0

Was ist schwer? Es gibt sicher Berufe in denen man z.b. viel Steht und geht und selten Dinge trägt. Verkäufer im Einzelhandel z.b.

Berufe in denen man viel sitzt als Busfahrer z.B.

Berufe in denen man sich viel Bückt aber nicht unbedingt schwer heben muss, Reinigungskraft z.b. (außer man muss Müllcontainer tragen)

Berufe in denen man potentiell viel knien muss z.b. Fensterputzer (der den ich kenne trägt aus vorsorge einen Knieschutz)

Andere Berufe die nicht im Büro sind wäre Laborarbeit/MTA, Apotheker oder PTA, Lehrer, Juwelier, Florist, Friseur,....

Ggf hilft das hier: Check-U: Teste deine Stärken - Bundesagentur für Arbeit

Was möchtest Du wissen?