"Härtester"AC/DC song

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

eigentlich steht diese Frage im Gegensatz zu dem, was AC/DC sein wollen. AC/DC selbst wollen einfach nur Rock N Roll spielen und das merkt man auch sehr deutlich am Aufbau ihrer Songs. Ca. die Hälfte der AC/DC-Songs orientiert sich an der Grundstruktur eines 12-Takt-Blues (The Jack, High Voltage, Rocker, There s Gonna Be Some Rockin etc.).

Dennoch gibt es einige Songs, die schon ordentlich reinhauen, die ich aber trotzdem noch zum Genre Hard Rpck und nicht zu Heavy Metal zählen würde: Beispiele wären: Whole Lotta Rosie, Let There Be Rock und Rocker.

http://www.youtube.com/watch?v=s3nEAmt5AZ8

Diese Songs klingen vor allem so "hart" weil sie für AC/DC-Verhältnisse relativ schnell sind (gerade live haben AC/DC die Songs dann nochmal ein Stückchen schneller gespielt) und weil bei vielen Gitarrenparts sowohl Lead- als auch Rhythmus-Gitarre offene Akkorde spielen, bei denen die Gitarrensaiten richtig hart angeschlagen werden, dadurch klingt das ganze noch wuchtiger, als es bei AC/DC sowieso schon der Fall ist.

Viele Grüße

Andi

Härtester AC/DC-Song - da geht es erstmal um die Definition, was damit überhaupt genau gemeint ist.

Ich gebe Ihnen nun die Songs, die nach meiner Meinung zu den härtesten AC/DC-Songs gehören:

Rocker - Let there be Rock - Whole Lotta Rosie - Riff Raff - Kicked in the Teeth - Walk all over you - Beating around the Bush - If you want blood(you`ve got it) - What do you do for money honey - Back in Black - Shake a leg - For those about to Rock(we salute you) - Inject the Venom - Brain Shake - This means War - Fire your Guns - Ballbreaker - Safe in New York City

Ich frage mich aber echt, was Sie mit dieser Information wollen, da "hart" nicht gleichbedeutend mit "gut" ist. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüsse und viel spass beim Hören

Rocker reißt voll vom Hocker und ist nie der Blocker - darauf einen Mocca.

0

Ich würde zu ,For those abndjsjve rock, we salut you'' tendieren. AC/DC ist aber auch keine heavy metal bend. Ihr erster stil 1974 war bluesrock. Dies konnte auch gut umgesetzt werden mit der kopfstimme von dave evans, doch seit 1980 mit dem sänger brian johnson ist es mehr rock' n roll, hard rock.

Hallo, JumpinJohnFlash!

Hart ist natürlich eine Ansichts- und Geschmackssache.

Hier ein Song der sehr "heavy" und "fett" interpretiert wird...:

AC/DC - "High Voltage"

LG,

Gerd

Das ist irgendwie auch Ansichtssache. Auf"Highway to Hell" sind einige. " High Voltage" als Song,sowie "Let there be Rock" ; Whole Lotta Rosie; Riff Raff; sind wohl mit dabei.

Was möchtest Du wissen?