Hängendes Augenlid (einseitig) um ca.1mm Ursache?

2 Antworten

Moin,
ein hängendes Augenlid (sogenannte Ptosis) kann viele Ursachen haben. Von mechanischen Ursachen (z.B. Ödem, Tumor) über neurogenen Ursachen (also von den Nerven her) zu muskulären Ursachen (Dystrophien oder andere Myopathien).

Du kannst dir vorstellen, dass die Behandlung auch davon abhängt, welche Ursache die Ptosis bei dir hat. Und das können wir hier im Internet nicht feststellen, das muss ein Arzt. Am besten lässt du dir einen Termin beim Hausarzt machen, der macht dann eine Voruntersuchung und schickt dich dann zum jeweiligen Spezialisten. Wenn du da schon warst und er dich zum Augenarzt geschickt hat, dann bleibt dir leider nichts anderes übrig als darauf zu warten.

Alles Gute, bleib gesund und zuhause!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Student der Humanmedizin, Rettungssanitäter

Der Muskel hinter deinem Auge ist kleiner als der andere, sodass das Augenlid "hängend" ist ...

Woher ich das weiß : Jemand von uns ist Arzt ...

Kann ich irgendwas dagegen tun?

0

Das ist Schwachsinn! Das kann ohne Weiteres nicht einfach diagnostiziert werden !

0

Was möchtest Du wissen?