Hängebrust im Jugendalter

7 Antworten

tja, dieses problem hatte und habe ich leider auch. meine brüste haben angefangen zu wachsen, da war ich elf. mittlerweile bin ich 23 und habe 85 e. ich bin zwar ein bisschen kräftiger gebaut, aber ich mach auch sport. schwimmen, krafttraining, radfahren... aber ich hab leider auch noch keinen weg gefunden, die brüste durch sport zu straffen. ich würde auch gerne ein bisschen abnehmen, aber ich hab angst, dass die brüste dann noch mehr hängen :-( . ich fühle mit dir, kann dir aber leider kein tollen tipp geben, außer einen bikini oder einen badeanzug mit schalen-cups, dann wird die brust wenigstens ein bisschen geformt. und was den sex angeht: keine sorge, jungs/männer halten gerne was in den händen. und wenn die brüste nicht so perfekt geformt sind, dann ist es ihnen meistens auch wurscht ;-) lg

Zuerst möchte ich dir sagen, dass ich genau weiß wie Du dich fühlst. Bei mir war es auch immer die Form meiner Brust die mich verzweifeln ließ. Aber ganz ehrlich an eine OP in Deinem Alter würde ich unter keinen Umständen denken. Ich hatte auch panische Angst als ich mit meinem Mann damals zum ersten Mal intim geworden bin. Er war mein erster Freund... alles neu... und ich hatte angst er würde wegrennen. Ist er aber nicht. Ganz im Gegenteil, ich weiß, dass es sehr hart klingt, aber man sieht seinen Körper selbst immer viel kritischer als ihn andere sehen. Ich würde Dir nur raten Dir ganz viel Mut und Selbstbewusstsein zuzulegen und mit stolzem Blick auf die Jungs zu zugehen ;)

Und ich hab noch so einen kleinen Tipp für dich. Also wenn ein Typ wirklich verliebt ist, das heißt er akzeptiert dich ja vorallem von deiner Austrahlung / Gesicht und deiner Körperform, dann ist dem völlig egal wie du nackt aussiehst - also jetzt nicht abwertend gemeint, sondern im Sinne von, der ist viel zu scharf auf dich, um nach etwaigen Makeln zu suchen. Früher dachte ich auch immer, dass eigentlch Frauen mit Kurven deutlich attraktiver sind, aber wenn man sich mal viele Models reinzieht, haben die nen total kleinen Cup - und das ist eben der Punkt, wo es eigentlich völlig egal ist, weil jeder einen anderen "Typ" hat. Ich find manchmal Frauen attraktiv, wo meine Kumpels mich so anschauen und sagen "hä du bist so ein sportlich athletischer Typ und sie ist dick - warum?" und dann laufen wiederum so Models an mir vorbei, an denen ich absolut null komma nix finde.

Was möchtest Du wissen?