Habt ihr Erfahrungen mit dem Augenlasern gemacht und wenn ja welche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich habe mir erst kürzlich meine Augen lasern lassen. 
Femto-Lasik mit Wellenfront. 

Der Vorgang war unangenehm, aber ich habe nichts gespürt.
Als es vorbei war, habe ich mich aufgerichtet und seither keine Brille mehr getragen. 

Die Augen brauchen bis zu ihrer vollständigen Wiederherstellung etwas Zeit. Meine Nachtsicht ist jetzt nicht unbedingt eingeschränkter als zuvor, auf einem Auge sind manche Dinge noch unscharf. 

Aber insgesamt sind meine Erfahrungen sehr positiv. 

Es gibt Risiken, aber die gibt es bei jedem Eingriff. Den Mehrwert für mein Leben war mir das minimale Risiko wert.

Worauf ich achten musste:
- Regelmäßig die Augen tropfen
- Nicht die Augen reiben
- Kein Sport (ich fange jetzt nach 2,5 Wochen aber wieder an)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennartonken
31.03.2016, 16:53

Hat der Arzt gesagt warum du kein Sport machen darfst und empfiehlt er dir gar kein Sport zu machen (also für einen sehr langen Zeitraum) oder hat sich das bald wieder? 

0

Hi,

eine Kollegin hat sich das machen lassen. SIe darf sich jetzt 4 Wochen lang nicht schmincken. Sie sieht im Moment noch etwas verschwommen, manchmal und im Dunkeln kann sie noch nicht autofahren. Ich persönlich hatte mir das auch schon überlegt, aber dann wieder verworfen. Ich habe nur ies eine paar Augen und wenn da doch was schiefgeht .... das ist mir zu unsicher. Da bleibe ich liber bei der Brille....

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja nur gute kann ich nur empfehlen. Aber bei einem guten Augenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennartonken
31.03.2016, 16:53

Nice, welche Methode hat dein Arzt benutzt?

0

Was möchtest Du wissen?