Habt ihr auch das Gefühl, nicht zu arbeiten?

4 Antworten

Katastrophe. Hatte ich auch mal. Top bezahlt, mega krasser Jobtitel, und die Inhalte haben für ne 20h-Werkstudenten-Stelle ausgereicht. Das fand ich

A) sehr erschreckend (mich haben auch noch alle für die Arbeit gelobt?!) und

B) hat es mir mental echt zugesetzt

Jeder Tag ist Zeitverschwendung und Geld bereitet auch weniger Freude, wenn es einem einfach so hingeschmissen wird.

Also ja, ich kenn das, und ich finde es ätzend. Ich habe dann sofort gekündigt, und jetzt wo ich endlich wieder wirklich arbeiten kann, gehts mir auch wieder besser xD

Das ist normal . Was man heutzutage verdient ist das auch nicht mal wert bei der Inflation. Das Geld hat seit 2000 33%Wert verloren

Also lass es dir egal sein . Denen ihr prob

War bei mir auch so hab ne Maschine beobachtet gab 2k

Ja so ist es heutzutage, die Jobs haben keinen wirklichen Sinn, man fragt sich wie das System noch funktionieren kann

Was möchtest Du wissen?