Absolut :) Regen ist super entspannend

...zur Antwort
Ja hin und wieder

Ich finde dass das auf beiden Seiten ab und zu gut ist :) Kommt drauf an worum es geht. Wenn ein Mann irgendwo besser Bescheid weiß als ich, lass ich mich gerne führen. Aber wenn ich irgendwo besser Bescheid weiß, dann übernehme ich halt den "Lead". So einfach sehe ich das :D

...zur Antwort

Also ich kenn das oft, dass Menschen dann denken man will was "Besonderes" sein oder sich "besondere Rechte" rausnehmen. Was ich wegen des Labels auch irgendwo verstehen kann, aber das Problem hast du bei jedem Label.

Es ist im Prinzip ja auch Schwachsinn. Es gibt nicht "Hochsensible" und "Normalsensible" Menschen, sondern jeder Mensch ist auf einer gewissen Skala sensibel - manche eben mehr, manche weniger. Das ist ja nicht das einzige Merkmal was einen Menschen ausmacht und es gibt eben auch Grautöne.

Wir "labeln" das nur, damit es einfacher ist, darüber Informationen zu finden und darüber zu sprechen. Ich glaube wenn ein Mensch versteht was Hochsensibilität bedeutet, hat derjenige auch nichts mehr dagegen, denn das ist was ganz Normales. :)

...zur Antwort

Also Astrologie ist nicht für jeden, ich persönlich glaube dran ;) Aber dann richtig: Wenn du Antworten in der Astrologie suchst, musst du dir mehr als nur dein Sternzeichen anschauen. Du hast auch:

Einen Aszendenten

Ein Mondzeichen

Ein Venuszeichen

usw. Die o.g. drei sind elementar, wenn es um Beziehungen geht. Na gut, und es spielt noch mehr rein, aber das wird zu kompliziert. ;) Such mal bei Google wo du dir das anzeigen lassen kannst.

...zur Antwort

Also ich persönlich kann es nicht nachempfinden, weil es mir einfach selbst nicht so geht.

Aber ich gehe ganz stark davon aus, dass Menschen die so etwas sagen, das auch genauso fühlen. Und dann wird es so sein. Leben und Leben lassen. Jeder erlebt das Leben anders :)

...zur Antwort
3

Sofern das dein normaler Stil ist! Unbeliebte Meinung, aber ich würde so aufs Date gehen, wie ich tagtäglich rumlaufe. Nicht um "keine Mühe" zu zeigen, sondern vom ersten Date an zu zeigen: So bin ich, schau, obs dir passt. Sonst weckt man schnell falsche Erwartungen :)

...zur Antwort

Ja sowas in die Richtung kenne ich schon. Für mich ist das einfach meine Intuition, und meistens stimmt, was sie sagt. Auch wenn es mir nicht immer gefällt und manchmal weh tut ;)

...zur Antwort
Ja

Na hör mal, natürlich würde ich das Probieren... ich hab schon oft Essen vor mir stehen gehabt, was vielleicht nicht so high-life schick aussah, aber im Endeffekt meeega lecker war. :D

Ich finds super dass du kochst, weiter so!! :D

...zur Antwort

Keine Ahnung. Ja, Männer sind meistens stärker, aber körperliche Gewalt ist weder von Frauen noch von Männern okay... finde ich ein Unding.

...zur Antwort

Streik muss auch mal sein xD ich würde mir Zettel und Stift nehmen und einen schonungslos ehrlichen, wütenden Brief an meine Eltern schreiben über das, was mich grade so sauer gemacht hat...

Und dann wegstauen und ja niemandem zeigen xD

...zur Antwort

Das ist reine Geschmackssache. Und von Jahr zu Jahr verschieden. Manchmal ne Party mit 20 Leuten, und dann mal alleine mit der Familie Kuchen essen... ich finde die Mischung machts :D

...zur Antwort

Das Gefühl kenne ich nur zu gut... dieses "normale" macht mich nicht glücklich. Ich hab deswegen immer schon mal leicht andere Wege eingeschlagen, allerdings auch nicht die richtigen xD Das merkt man leider oft erst nachher.

Ich glaube tatsächlich manche Menschen wissen einfach sehr früh, was ihre Berufung ist, und andere brauchen Zeit und Erfahrung, um das zu wissen. Ich gehöre definitiv zur Kategorie zwei.

Mein Motto ist, einfach nicht müde zu werden und nicht im Trott hängen zu bleiben. Wenn dich deine aktuelle Lebensituation nicht glücklich macht, ändere was. Wohnorte, Hobbies, Freunde, kann alles Mögliche sein. Du wirst sicher nicht immer "die grünere Seite" finden, aber selbst wenn - dann schätzt du mehr, was du aktuell hast.

So war das bei mir auch. Das wichtigste ist für mich immer, einfach weiter machen, neue Wege finden, neues Wissen sammeln - und so wird man auch Stück für Stück zufriedener. :)

...zur Antwort

Angst überwinden ist super, aber kämpfen musst du nicht. :)

Denk dran: Kleine Schritte. Such dir kleine Sachen, wo du anfangen kannst.

Ich war als Jugendliche sooo schüchtern. Wenn jemand einen Stift von mir ausgeliehen hat, habe ich mich mal getraut zu fragen, ob ich ihn wieder haben kann.

Ich hab mir damals Gesprächsszenarien aufgeschrieben. Die habe ich geübt und dann Stück für Stück in die Realität umgesetzt.

Natürlich ist das ein ganzes Schönes Rumstolpern und selbstsicher ist man da ganz sicher auch nicht, aber so kommt man rein ins kalte Wasser, ohne einen Schock zu erleiden :D

Also es geht auf jeden Fall. Einfach step by step. Und das Wichtigste: Akzeptieren, wo man jetzt steht. Es ist ok wenn du grade sauschüchtern bist. So ist es halt aktuell. Alles gut. Jetzt unternimmst du was wei du es ändern willst. Da brauchst du kein kämpfen. :) Nur Mut, Spaß und die Fähigkeit, über seine "ersten Schritte" zu lachen :D

...zur Antwort
Anderes

Man darf auch mal jammern und klagen. Alles gut :)

Ich würde da mal ganz pragmatisch rangehen. Also jetzt erstmal etwas weinen und schimpfen wie schlimm das alles ist (das hilft :D) und wenn wieder Ruhe eingekehrt ist:

Setz dich mal mit Zettel und Stift hin und schreib dir auf, was du immer wieder und wieder erlebst. Bestimmte Situationen? Oder bestimmte Charakterzüge bei Männern? Gleiche Abläufe?

Einfach mal sammeln. Dann erkennst du irgendwann Muster. Diese Muster passieren nicht einfach so, du trägst selbst (ungewollt) dazu bei.

Das kann z.B. ganz banal sein, dass du ein Muster verfolgst, was deine Eltern gelebt haben. Oder genau das Gegenteil. Oder immer wieder die gleichen Erfahrungen mit dem ersten Freund. Kann alles sein.

Das wichtigste ist zu erkennen, dass wenn dir sowas passiert, du auf irgendeine Art und Weise selbst dazu beiträgst. Da muss man sich auch nicht schlecht oder schuldig fühlen, das läuft bei uns allen unterbewusst ab. Aber wenn man es einmal erkennt, kann man es ändern. Wie das geht, kommt von ganz alleine, wenn man es erkannt hat.

Es wird besser werden, wenn du dich damit auseinandersetzt :))

...zur Antwort