Habt Ihr Angst vor dem Tod und was danach passiert?

Support

Hallo speedy123,

welchen Rat suchst Du? gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Wenn du mit der Community chatten möchtest, kannst du das im Forum tun: www.gutefrage.net/forum. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und / oder Antworten zu beachten. Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy Vielen Dank für Dein Verständnis. Und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

15 Antworten

Nein überhaupt nicht ich glaube man ist dann tod es passiert nix mehr und aus ost aber dann wird jemand anderes ich sag jetzt mal man wird wiwder geborwn ist aber jemand anderes und dann wirst du dir vielleicht sogar genau die frage immer und immer wieder stellen ohne das du noch weist was passiert ist

Ich denke, die Natur hat es schon so geregelt, dass alle für uns "schlimmen" Erlebnisse schmerzlos sind - man bedenke mal,dass Schmerzen bei schlimmen, großflächigen Brandwunden durch Schock schmerzlos sind - der Tod wird sicher auch so geregelt sein..ich vertraue einfach darauf! Der Weg dahin, wie Pestopapa schon sagt, kann natürlich schmerzhaft sein. Danach wird es wohl nichts geben...wie in einer Vollnarkose..ein unbemerktes NICHTS..

Hallo speedy123,

ich habe eine Schei...angst vor dem Tod, insbesondere vor dem Sterben. Was mich am allermeisten anko... ist, dass man nicht gefragt wird. Man wird nicht gefragt, ob man geboren werden will und man wird nicht gefragt, ob man sterben will...nee, man muss das alles so hinnehmen. :-(

Gruß uric

Ich verliere mein glauben an dem Christentum, wie kann ich es verstärken?

Hi

Also ich wurde getauft und katholisch erzogen, jedoch verliere ich mein Glauben daran.

Ich habe halt angefangen Dinge zu hinterfragen, ob diese sinnvoll sind, ob die sich widersprechen, ob es logisch erscheint, und von meiner Subjektiven Perspektive bzw. Meinung sind diese Defizite gegeben.

Nun habe zu aller erst mit bekannten darüber geredet, die rieten mir einfach den Tatsachen ins Auge zu sehen, das keine Religion wirklich war ist.

Und da ist nun mein Problem, ich war immer der festen Überzeugung das nach dem unvermeidlichen Tod, das Jenseits kommt, sprich wenn ich die Forderung meiner Religion erfülle, lande ich nach dem Tod in einem Ort in dennen ich verstorbenen, mir nahe liegende Menschen Wiedersehe.

Es gibt sicher Menschen die an nichts glauben (Atheisten) das akzeptiere ich und hat durch aus auch einen sinn. Aber man muss halt ein Mensch dafür sein, sprich auch der Charakter muss gegeben sein.(Schwer zu erklären) ich kann mit so einem Gedanken nicht weiterleben, Subjektiv aus meiner Perspektive.

Deswegen will ich es einfach nicht war haben. Ich kriege echt Depressionen.

Danach habe ich mit meinen Eltern darüber gesprochen, und ihnen meine Position erklären, die meinten es sei normal und mit dem Alter hinterfragt man halt sowas. Sie rieten mit in Kirschen man zu beten und mit Priestern zu sprechen.

Er hat mir halt alles erklärt was ich schon wusste, jedoch habe ich mich nicht getraut halt ,,unangenehme Fragen" zustellen. Mein Glaube hat sich nicht gestärkt.

Ich weiß echt nicht was ich machen soll.Was kann ich tun? ich könnte einfach stumpf weiter dran glauben oder so tun. Aber das ist ja nicht der sinn und Zweck einer Religion. Was könnt ihr mir empfehlen oder raten?

Danke im Voraus

Sorry für Rechtschreibung und Grammatik.

...zur Frage

Habt ihr eigentlich Angst vor dem Tod?

Mich würde interessieren, ob ihr Angst vor dem Tod habt oder nicht - und warum. Euer Alter wäre in diesem Zusammenhang auch interessant.

...zur Frage

Habt ihr Angst vorm Sterben/Tod?

Habt ihr Angst vorm Sterben bzw. Tod? Wie stellt ihr Euch das Leben danach vor oder gibt es keins für Euch?

...zur Frage

Was denkt ihr passiert nach dem Tod (Himmel,Glaube)?

Hey Leute :) Was denkt ihr was nach dem Tod passiert ? Was stellt ihr euch so vor ? Habt ihr Angst ? Glaubt ihr das nach dem Tod alles vorbei ist ?

Was ist euer Glaube ? Liebe Grüße !

...zur Frage

Was glaubt ihr was nach dem tod passiert?

Hey leute Wollte mal fragen was ihr denkt was nach dem tod passiert? Einfach mal aus neugier Und wollte mal fragen ob ihr Angst vor dem Tod habt? Weil manche sagen ja das sie keine hätten was ich nicht glaube. Lg

...zur Frage

Wieso haben viele Menschen Angst vor dem Tod?

Wenn man stirbt, ist man weg. Man merkt eh nichts mehr (wenn man mal die Religion aus dem Spiel lässt und die Angst was danach passieren könnte).

Viel schwieriger ist doch das Leben und ANDERE Menschen - Partner, Angehörige und Freunde - versterben zu sehen?

Oder vor was habt ihr konkret Angst? (Falls bei euch Angst vor dem Tod vorhanden ist)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?