Haben zwei hintereinander geschaltete Lüfter den doppelten Luftdurchsatz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, da ja der Querschnitt durch den die Luft gefördert wird dann gleich bleiben, ebenso die Drehzahl der Lüfter.

Das einzige, was du durch hintereinander schalten vom mehreren Lüftern erreichst, ist dass du einen größeren Druck aufbauen kannst, wenn der Kühlkörper der Luft einen hohen Widerstand entgegen setzt.

Solch mehrstufige Lüfter werden ja z.B. in Staubsaugern verwendet, hier um einen kräftigeren Unterdruck zu erreichen, aber ohne damit den Durchsatz wesentlich zu erhöhen. Allerdings müssten zwischen den Lüften sogar noch Leitschaufeln kommen, die verhindern, dass die ganze Luftsäule einfach in Rotation gerät. Dann wäre die Wirkung des 2. Lüfters nämlich fast null!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein hast du nicht.

Bildliches Beispiel: du hast zwei Rohre. Jeweils mit 5 cm Innendurchmesser. Wenn du beide ineinander steckst, dann kannst du insgesamt auch nur Kugeln mit Durchmesser kleiner 5 cm durchrollen lassen.

Je nach Sogwirkung könnten beide Lüfter tatsächlich etwas mehr Durchsatz erreichen, aber nicht wesentlich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht. So bekommst du nur den doppelten Druck. Du kannst die 2 Lüfter aber nebeneinander setzten, dann hast du den doppelten Luftdurchsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die Druckerhöhung verdoppelt sich der Durchsatz bleibt gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir vorstellen das es auch da Verluste gibt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?