Haben Spinnen ein Bewusstsein?

6 Antworten

Kann gut sein. Springspinnen sind sich auf jeden Fall ihrer Umgebung bewusst. Sie können lernen, welches Beutetier wie verhält und dementsprechend Strategien verwenden, um es zu überwältigen. Sie sind auch in der Lage, sich zu merken wo ein Beutetier sitzt und dann sich einen Weg zu überlegen um hinzukommen. Die Spinne Portia fimbriata, die andere Spinnen frisst, klettert zum Beispiel über ein Netz um sich auf die Beute abzuseilen.

Woher ich das weiß:Hobby – Vogelnärrin, Heuschreckenfreak, Naturinteressiert

Jedenfalls haben Spinnen kein Bewußtsein wie der Mensch, denn sie haben keine Sprache, die den Haupttanteil an Bewußtseinsinhalten ausmacht. Deshalb wäre es auch falsch, bei Spinnen ein Bewußtsein zu vermuten.

Selbstverständlich müssen sich Insekten und Spinnen orientieren und müssen blitzschnell Entscheidungen über einen Bewegungs-bzw. Richtungswechsel getroffen werden, d.h. das basiert auf Wahrnehmung, und die macht uns Menschen erst bewußt. So kann man sicher auch hier ein sehr begrenztes "Bewußtsein" vermuten, das aber niemals wirklich zu vergleichen sein kann mit dem menschlichen Bewußtsein.

Selbstverständlich nehmen Spinnen die Welt um sich herum wahr.

Und sie sind auch fähig gemäß bestimmter Situationen folgerichtig zu handeln.

Der Maine Coone einer Freundin hatte mal seine dicke Pfote auf eine Spinne gelegt. Normalerweise wäre dann so eine Spinne tot, weil die Pfoten von so einer Katze schon recht groß und kräftig ist, aber durch die sogenannten Schneeschuhe, hat er sie nicht verletzt.

Was dann geschah, war filmreif. Als er Kater seine Pfote wegnahm blieb die Spinne regungslos liegen, es schien als wäre sie nicht mehr am Leben. Doch dann als der Kater aaußer Sichtweite war, huschte sie schnell davon.

Wow, sehr interessant!

0

Sogar Pflanzen haben ein Bewusstsein und nehmen ihre Umwelt war. Nur dass die Sinne etwas anders funktionieren als unsere und wir uns das deswegen kaum vorstellen können.

Klar nehmen die ihre Umgebung wahr. Nicht so wie wir aber auf ihre Art.

Auf Arte gibt es eine Doku zum blob, schau die dir Mal an.

Was möchtest Du wissen?