Haben Piloten eine Zukunft?

6 Antworten

Piloten haben für die vorhersehbare Zukunft weiterhin ihre Existenzberechtigung, auch wenn sich das Berufsbild immer mehr zum Systemingenieur verschiebt.

Die Computerisierung macht das Fliegen (wie andere technische Anwendungen auch) jedes Jahr sicherer, das ist belegbarer Fakt. Selbst wenn es vereinzelt Unglücke gibt, die auf Computerversagen zurückzuführen sind, stehen dem 100 Fälle (Nummer jetzt ausgedacht) gegenüber, bei denen die Computerisierung Unfälle verhindert bzw. gar nicht erst hat entstehen lassen.

Zunächst ist die Regelungstechnik aber noch nicht so weit, einem Computer allgemein die volle Gewalt über den zivilen Luftverkehr zu gewähren. Als Beispiel sei genannt, daß wir immer noch weit entfernt davon sind, bis ein Computer wirklich "sehen", "hören" und "verstehen" kann.

Selbst, wenn sie mal an dem Punkte ankommt, wird es noch lange dauern, bis schlussendlich ein vollautomatisierter Flug ohne menschlichen Kontrolleur stattfindet. Nicht zuletzt wegen der teils begründeten, aber hauptsächlich irrationalen Ängste der Kunden. Persönlich schätze ich, daß der Pilot erst dann wegfallen kann, wenn es echte, uneingeschränkte künstliche Intelligenz gibt.

In dem Moment gibt es dank Skynet aber sowieso keine Menschen mehr ;-)

Zwar kann man sicher bald automatische Flugzeuge bauen - aber akzeptieren das die Passagiere? Wirklich? Oder gibt es nicht immer noch sehr viele, die mit so etwas nicht fliegen und mehr zahlen würden, um mit einem "richtigen" Flugzeug mit Pilot zu fliegen?

Und wie sieht es mit Hackern aus? Also Autounfälle gab es schon, weil die automatischen Systeme das Auto beschleunigten und kein Bremsen mehr zuließen. Das war soviel ich weiß "nur" ein Softwarefehler. Aber es gab Todesfälle dabei.

Da es keine 100%ige Sicherheit gibt, wäre es nur eine Frage der Zeit, bis jemand ein Flugzeug hackt. Und dann hat man eben nicht "nur" drei oder vier Tote, sondern ein paar hundert ...

Mit anderen Worten: Wenn du Pilot werden möchtest, dann mach das! 

Wow danke für die Antwort hat mir echt geholfen und meine Sorgen etwas verringert.

0

Also, laut einer neuen Studie liegt die Wahrscheinlichkeit, dass der Beruf des Piloten in den nächsten Jahrzehnten überflüssig wird, bei ca. 25%. Davon abgesehen gibt es noch den psychologischen Effekt. Wer setzt sich schon gerne in ein vollautomatisiertes Flugzeug? Sicherlich wird die Technik immer komplexer, jedoch ist auch die Technik nicht fehlerfrei. Deshalb würde ich sagen, dass du dir die nächsten 40-50 Jahre keine Sorgen machen musst.

Ok, danke für die Antwort und was denkst du wie sich die Technik bei Frachtflugzeugen durchsetzt?

0

Bei Frachtflugzeugen ist das schon ein bisschen komplexer, aber da die auch im gleichen Luftraum und in ähnlicher Höhe verkehren, wird da auch wohl erstmal weiterhin das Cockpit mit Menschen besetzt.

0

Verdienen Piloten, die Langstreckenflüge machen, mehr als ein Pilot, der nur Kurzstrecke fliegt?

...zur Frage

Wie gut muss ein Pilot Ausgebildet sein um ein F-16 Kampfflugzeug zu fliegen?

Ich muss die Kampfjet Piloten immer Bewundern was für eine stabile Psyche sie haben , ich glaube das kann nicht jeder machen so ein Flugzeug zu fliegen .

...zur Frage

Gibt es im Flugzeug auch Sitzplätze mit der man mit dem Rücken zum Pilot ist?

Wer kennt Sitzplätze im Flugzeug bei denen man praktisch rückwärts fliegt?

...zur Frage

Was sollte man lernen für die Zukunft des Pilotenleben?

Hallo zusammen,

Ich möchte euch gerne Fragen was man in den jungen Jahren lernen sollte um später überhaupt Pilot zu werden ( eine Art Vorbereitung). Manche wissen nicht was sie gut vertiefen müssen. Welche Fächer sollte man perfekt beherrschen und muss man in Mathematik alles perfekt können alle Rechnungen usw? Die Frage geht eher an meinen Freund. Er will Pilot werden, doch ist nicht gut in Mathe er kann gut rechnen aber nicht alles sitzt. Und noch was sollte man lernen außer Mathe er weiß nicht was er machen soll einfach dumm die Zeit verbringen bringt ihm nichts Freue mich auf eure antworten.

...zur Frage

Wie werde ich Pilot bei Qantas?

Hallo mein Traum ist es Pilot zu werden.
Am liebsten bei der australischen Airline Qantas. Wie werde ich Pilot bei Qantas, muss ich nach Australien ziehen? Und kann ich Pilot bei Qantas werden auch wenn ich eine leichte rot/grün Farbsehschwäche habe? Ich habe letztens eine Doku darüber gesehen in der ein Pilot bei Qantas fliegt trotzt Farbsehschwäche
Mit freundlichen Grüßen
Pilot2511

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?