Müsste eigentlich, aber ruf mal deinen Kreisschiedsrichterobmann an. Der wird dir das sagen können!

...zur Antwort

Kommt auf die Situation an. Normalerweise pfeift man aber bei einem rotwürdigen Vergehen sofort ab und stellt den fehlbaren Spieler vom Platz. Gerade bei Gelb/Roten Karten kann man auch erst den Vorteil abwarten. Dennoch ist es grundsätzlich unschlau zu warten.

Der Rückpass ist im Sinne des Regelwerks kein Vergehen als solches, da der Torwart durchaus berechtigt ist, den Ball in die Hand zu nehmen. Daher kann es hier keinen Strafstoß geben.

...zur Antwort

Natürlich werden die Pässe kontrolliert. Beim Abflug immer! Bei der Ankunft nicht zwangsläufig. In Hamburg beispielsweise wurde nach der Ankunft die letzten Male mein Pass nicht kontrolliert, in London würde ich dagegen immer kontrolliert.

...zur Antwort

Bist du eingecheckt, kannst du direkt zur Security.

Bin mal nach Stansted geflogen (auch mit Ryanair), fand den Flughafen katastrophal. Kaum Sitzmöglichkeiten (was aufgrund unserer Abflugzeit nicht so schlimm war) unfreundliches Personal überall und für einen dermaßen kleinen Flughafen sehr unübersichtlich. Fliege seitdem immer nach Heathrow, bester Flughafen für mich.

...zur Antwort

Im Prinzip ist das kein Problem. Theoretisch kannst du sogar +/- 5 Dioptrien haben. Dann erfolgt eine Einzelfallprüfung. Allerdings ist noch gar nicht klar, ab wann die LH wieder ausbildet/einstellt. Also halte dir lieber noch andere Optionen zusätzlich offen, da bei der LH noch ziemlich viele NFF sitzen, die auf einen Vertrag warten und natürlich Vorrang haben. Sobald die LH wieder ausbildet, werden wohl alle Ausbildungen der einzelnen LH Airlines(LH, EW, LX und OS) unter einen Hut kommen, sodass du nicht zwangsläufig bei der LH angestellt wirst, sondern auch bei EW landen kannst.

...zur Antwort

Stell dich mal nicht so an. Bin auch kein großer Freund von schulsport, dennoch mach ich mit.

...zur Antwort

Frag doch einfach mal deine Versicherung. Da aber immer weniger übernommen wird, würde ich mir keine allzu großen Hoffnungen machen. Aber viel Glück!

...zur Antwort