Haben Griechische Landschildkröten Stress bei Geräuschbelästigung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, haben sie nicht. Schildkröten haben keine Ohrmuscheln - Lärm wird also nicht ins Innenohr übertragen. Das Ohr ist innen auch noch mal mit ledriger Haut verschlossen - da dringt so gut wie nichts durch.

Das einzige was Schildkröten sehr, sehr gut sind seismische Schwingungen (Erde bzw. Wasser).

Woher ich das weiß:Recherche

Danke!

0

Schildkröten hören eher schlecht und dumpf. Das Geräusch bzw. der Lärm wird sie nicht stören, aber Bodenerschütterungen (wie man es z.B. vom Bass bei Musik kennt) nehmen sie wahr und fühlen sich dabei unwohl. Allerdings würde die Option, sie aus dem Gehege zu nehmen und drinnen zu halten, weitaus mehr Stress bedeuten und zudem in diesem unnatürlichen Bereich schaden als es der Lärm macht. Insofern darfst du deine Schildkröte im Freigehege lassen trotz Lärm

Das weiß ich jetzt nicht, aber ich habe gestern im Hühnerstall die Spinnweben weggesaugt und ein Huhn, das auf dem Nest saß, blieb die ganze Zeit dort sitzen und hat sich an dem Lärm überhaupt nicht gestört.

???

2

Was möchtest Du wissen?