Haben "Beschnittene" einen längeren oder kürzeren Penis als "Unbeschnittene"?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das hat nichts damit zu tun. Die Eichel bleibt nur die Vorhaut wurde entfernt. Gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Phimose hat nix mit der Länge gemeinsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat damit nichts zu tun, aber Untersuchungen haben ergeben, dass man(n) mit recht kurzen extrem viel schwitzt... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undnunDE
13.01.2016, 13:54

also wer nen kleinen Penis hat schwitzt mehr

0

Nur die Vorhaut wird entfernt, ändert nichts an der Länge oder dem Wachstum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undnunDE
13.01.2016, 13:53

ich weiß ich bin beschnitten

0

Nach einer Amputation der Vorhaut - die so genannte Beschneidung kann der erigierte Penis durchaus etwas kürzer werden, da nun evtl. nicht mehr ausreichend "Penishaut" vorhanden ist um eine größtmögliche Erektion und damit Länge zu erreichen
Dies soll eine australische Studie bestätigt haben. Danach haben beschnittene Männer im Durchschnitt 8 mm kürzere Penisse bei einer vollständigen Erektion haben als intakte (unbeschnittene) Männer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit der Länge zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ändert nichts an der länge des dinges. aber ich hab mal gehört, das beschnittene rein optisch länger aussehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das macht rein garnicht von der größe aus den ob du einen großen  kleinen krummen grade oder dick/dünnen penis hast liegt in deinen genen ob da nun die vorhaut abgeshcnitten wird oder nciht macht in dem thema keinen unterschied

der vorteil den der beshcnittene penis brignt ist

1. die sauberkeit also der penis bzw. der eichel da bildet sich kein eichelkäse mehr...

2. laut einer studie sinkt das risiko sich beim sex mit einer Aids positiven person anzustecken um ka wieviel %

3. gerüchte zuvolge sagt man das männer mit beschnittenen penis länger beim sex durchhalten ob das stimmt keine ahnung ich denke das muss jeder selbst entscheidend er ein vor/nachher vergleich hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H2Onrw
13.01.2016, 19:24

Das sehe ich anderes, mir sind für den "Patienten" nur Nachteile bekannt.

Die Vorhaut hat eine Aufgabe und es hat auch einen Sinn das diese vorhanden ist. Die Eichel wird normalerweise durch die Vorhaut geschützt und ist nur beim Wasserlassen oder Sex im "freien". Nach der Beschneidung wird die Eichel nicht mehr durch die Vorhaut geschützt, sie liegt dann immer frei. Dies hat natürlich auch entsprechende Folgen. Da die Eichel von Natur aus sehr empfindlich ist, kann es sogar zu Schmerzen kommen wenn nur die Unterhose an der Eichel reibt. Später bildet sich eine Schicht auf der Eichel und damit wird dieses unangenehme Gefühl weniger. Damit verliert die Eichel dann auch ihreEmpfindlichkeit (Nachteil beim Sex). Nach der Beschneidung können sich auch Narbenauf der Eichel bilden. Des weiteren bedeutet die Beschneidung den Verlust von tausendenerotogener Nervenenden, es wird der empfindlichste Teil des Penis durch die Beschneidung entfernt bzw. freigelegt..

Die Bewegung der Vorhaut vor und zurück , verbunden mit dem Gleitmechanismus ist sehr angenehm und auch erregend bei einem nicht beschnittenen Mann. Nach der Beschneidung ist dies aber nicht mehr der Fall. Dadurch wird die Möglichkeit der Masturbation deutlich eingeschränkt, da diese normalerweise durch Bewegung der Vorhaut vor- und zurück erfolgt. Bei einem beschnittenen Penis ist somit die normale Masturbation nicht mehr möglich, es sei denn mit Hilfsmitteln.

zu 1) Smegma bildet sich beim intakten und beschnittenen Penis gleich, beide müssen regelmäßig gewaschen werden.

zu 2) andere Studien kommen da zu einem ganz anderen Ergebniss

1

Was möchtest Du wissen?