Habe weiße Wolle mit Chlor bleichen wollen - Berberteppich

3 Antworten

Da ist leider nichts mehr zu machen. Der Teppich ist hin, auf immer und ewig.

habe es mir schon gedacht - versuche es mal mit Blondier - vielleicht klappt es - gute Idee - so ist er ohnehin hinüber! Danke Euch!

0

Du kannst es mal mit Wasserstoffperoxid probieren, das wird unter anderem zum Haarbleichen verwendet. Ich denke aber auch, dass da fast nichts mehr zu machen ist.

Frage doch mal, in einem Teppichgeschäft nach, die können dich besser beraten, würde nicht selber herumdoktern! Viel Erfolg, Sonyl

Kann man Wolle ,,weicher" machen?

Hallo Community,

Ich habe mir im Frühjahr günstig eine Strickjacke aus Wolle bei Hollister gekauft, die ich jetzt gerne wieder öfters anziehen würde. Leider ist sie sehr kratzig, was ja bei Wolle nicht ausbleibt, und deshalb nicht so angenehm zum tragen. Gibt es eine Möglichkeit Wolle etwas "weicher" zu bekommen, das sie nicht mehr so sehr kratzt? Vielleicht kennt ihr ja irgendein Hausmittel oder auch Tipps.

Dankeschön LG Lucy

...zur Frage

Häkel wolle?

Hallo, ich wollte mit dem häkeln anfangen aber ich habe dazu noch eine Frage: welche Wolle eignet sich am besten!? Und wie weis ich welche Nadel dazu passt?

...zur Frage

Was passiert wenn man t shirt mit Aufdruck bleicht?

Hallo habe ausversehen 5 weiße t shirt mit grauem und schwarzen Aufdruck Mit einem blauen pulli in die Maschine getan nun haben die shirts einen blaustick kann ich die t shirts bleichen mit chlor wenn ja was passiert mit dem Ausdruck und wie viel chlor muss ich hinzufügen

...zur Frage

Gelben Bikini mit Chlorbleiche Weiss bekommen

Hallo, ich habe einen gelben Bikini den ich noch nie getragen habe. Ich hätte lieber einen weißen. Was glaube Ihr, wenn ich den komplett in Chlorix oder so lege, wird er dann weiß? Geht das und sieht er dann noch schön aus? Bei Baumwolle geht das ja - aber bei so einem komischen Kunstfasergemisch...

...zur Frage

Vorurteile gegenüber Wasserstoffperoxid?

Der Erfinder nannte es Sauerstoffwasser, ganz entsprechend der chemischen Formel H2O2, also Wasser (H2O) mit einem zusätzlichen Sauerstoffatom. Bevor die allgemeine Antibiotika-euphorie ausbrach, war es ein viel verwendetes Desinfektionsmittel. Wenn man es über eine Wunde schüttet, schäumt es durch den freiwerdenden Sauerstoff, was den Vorteil hat, dass der Schmutz regelrecht aus der Wunde gestossen wird. Der Sauerstoff tötet durch Oxidation alle Bakterien, Viren und Pilze ab. Gegen dieses Wirkprinzip können keine Redistenzen gebildet werden. Ein weiterer Vorteil ist die Tiefenwirkung: Das Wasserstoffperoxid dringt in die Haut ein und erst in tieferen Hautschichten wird der Sauerstoff freigesetzt. Das hat mir bei tief liegenden Furunkeln, Pusteln oder Abszessen, aber auch bei Mückenstichen so gut und schnell geholfen wie kein anderes Mittel. Auch zur Mundspülung lässt es sich prima verwenden. Säurebildende, Paradontose verursachende Bakterien werden abgetötet. Im Gegensatz zu anderer Chemie, entsteht aus Wasserstoffperoxid nur Wasser und Sauerstoff. Bei allen genannten Anwendungen ist 3%iges oder noch stärker verdünntes Wasserstoffperoxid empfehlenswert.

Jetzt würde mich interressieren, warum viele darin so ein Schreckgespenst sehen, vielleicht wegen der Wasserstoffbombe oder weil es in 17-facher Konzentration zum Haare bleichen verwendet wird?...apropos bleichen. Früher wurde Papier mit Chlor gebleicht. Inzwischen wird das aus Rücksicht auf die Natur mit Wasserstoffperoxid gemacht, während unsere Sälbelchen immer noch Chlor oder Ähnliches enthalten...fällt Euch da etwas auf...?! mir schon: Wasserstoffperoxid ist zu billig um die Kassen der gierigen Pharmakonzerne zu füllen...und das hat nichts mit einer Verschwörungstgeorie zu tun, von denen ich absolut kein Fan bin... Lange Rede - kurzer Sinn: Macht Euch schlau über Wasserstoffperoxid 😉

...zur Frage

Kann ich meine Extensions mit Chlor bleichen?

Ich hab blonden Extensions blau getönt, möchte sie jetzt aber braun haben und muss dafür die Tönung rausbekommen. Sie auszuwaschen würde echt lange dauern, kann ich sie mit Chlor bleichen oder gehen sie davon kaputt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?