Wie kann ich meinen schlechten Hauptschulabschluss verbessern?

5 Antworten

Naja du könntest in deiner Schule mal nachfragen ob es möglich wäre die letzte Klasse zu wiederholen, das hat ein bekannter von mir auch gemacht und hatte danach sogar die Möglichkeit sein Real zu machen.

Falls das keine Möglichkeit ist, kannst du 1. eine Abendschule besuchen, oder wie ich einfach eine Ausbildung machen, denn fast alle alle Ausbildungsberufe in Deutschland laufen über das Duale System, das heißt du machst eine betriebliche Ausbildung und nebenbei Berufsschule. Egal was für einen Abschluss du hast wenn du die Ausbildung bestehst und in der Berufsschule min. einen 3,0 durchschnitt hast bekommst du Mittlere Reife, also das ist gleichwertig mit einem Regelschulabschluss.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen ^^

Das ist falsch!Wenn man die Abschlussprüfung geschrieben und bestanden hat kann man den Abschluss nicht wiederholen nur den nächst höheren versuchen zu machen. Abendschulen sind Schulen für Erwachene ab 18 bzw 19Jahren. Deweiteren wenn man eine Ausbildung macht und mit 3,0 abchließt hat man nicht automatich den Realschulabchluss und ert recht nicht in allen Berufen möglich. Z.B. in kaufmännischen Berufen wäre es möglich, als auch bei manchen anderen auch die Mittlere Reife begleitend zu machen. In diesem Fall ist aber ein erweiterter Unterricht in Mathe, Deutsch und Englich notwendig, eine Prüfung in diesen Fächern und ein Abchlusszeugnis von 3,0!

0

Dein Hauptschulabschlu kannst dunur verbessern, indem du den nächt höheren Schulabschluss anpeilst.

Was möchtest Du wissen?