Jemand erfahrungen zwecks Abendschulen?

1 Antwort

Hallo,Ich habe selber dieses Jahr mit der Abendschule begonnen. Ich habe einen normalen Hauptschul Abschluss. In diesem Fall wird man normalerweise für 1/2 Jahr in einen Vorbereitungs Kurs gesteckt, der dazu dient dein Wissen aufzufrischen. Da ich in Vollzeit arbeite hab ich eine 39 h Woche und gehe zur Zeit 3 mal die Woche in die Schule. Ab Februar 4 mal die Woche. Der 2 Bildungsweg ist echt super, der Klassen zusammenhalten ist 1000 mal besser als auf dem 1 Bildungsweg.Hausaufgaben gibt es selten und wenn über das Wochenende auf. Natürlich muss man sich so Strukturieren das man sich auch Zeit zum lernen einteilt. Das heißt das Wochenende ist meistens auch verplant :). Es gibt auch Tage wo man überhaupt keine Lust auf Schule hat. Bei uns in Düsseldorf beginnt die Schule um 17:25 und endet um 22:05 bei 6 Schulstd. Ich hoffe die Infos reichen dir und wünsche dir Viel Erfolg 


Lg

Von Hauptschulabschluss durch Ausbildung zum Mittleren Reife Abschluss.?

Wenn ich mit einem qualifizierten Hauptschulabschluss die Ausbildung als Friseurin absolviert habe, habe ich dann automatisch einen Mittleren Reife Abschluss.? Vielen Dank für die Antworten. Liebe Grüße Jacqueline

...zur Frage

Mittlere Reife nachholen ohne Englisch gehabt zu haben?

Ich habe einen nicht qualifizierten Hauptschulabschluss, also 9. Klasse Hauptschule. Ich hatte kein Englisch in der Schule, möchte aber meinen Realschulabschluss nachholen.

Über die Homepage einer Abendschule habe ich gesehen, dass man dort sowohl die Berufsreife, als auch die mittlere Reife nachholen kann.

"Berufsreife - Die Anforderungen entsprechen denen der Klassenstufe 9 des Regelschulsystems" steht dort. Man hat da aber auch Englisch, schon im Einstiegstest. Wäre dieser Abschluss jetzt mit meinem gleichwertig? Dann bräuchte ich dieses Semester nicht mitmachen und kann mich gleich für den Einstiegstest der mittleren Reife anmelden.

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich doch erst die Berufsreife mit Fremdsprache nachholen sollte... Muss ich auch einen Lebenslauf einreichen? Ich denke das gehört dazu damit man sich ein Bild von mir machen kann.

...zur Frage

Wie läuft das an der Abendschule?

Hallo! Ich bin 18 Jahre alt habe die mittlere Reife und in 2 Jahren meine OTA Ausbildung fertig.
Nun möchte ich mein Abitur nachholen, an einer Abendschule ich frage mich wie es dort abgeht.
Wie in einer normalen Schule mit mündlichen Noten & Klassenarbeiten ?
Und die Abitur Prüfung ? Kann mir das jemand erklären ?

...zur Frage

Qualifizierten Realabschluss wieder in der 10 Klasse nachholen aber auf einer andere Schule?

Hey,

Ich habe mein Regelschulabschluss aber nicht mit Quali, ich möchte den jetzt wieder nachholen aber auf einer anderen Schule. Also die 10te Klasse wieder nachholen auf einer anderen Schule weil ich sie nicht auf meinem will. Ginge das vlt

...zur Frage

Mittlere Reife in einem Jahr nachholen per Fernstudium

Hallo,

Ich habe einen Hauptschulabschluss mit einem Durchschnitt von 3,0 und eine abgeschlossene 2 Jährige Berufsausbildung als Maschinen und Anlagenführer mit einer Durchschnittsnote von 2,7. Ich würde gerne meine Mittlere Reife nachholen um danach eventuell ein Fachabitur zu absolvieren. Das Problem ist das ich auf mein monatliches Einkommen nicht verzichten kann wegen Auto, Wohnung etc. Eine Abendschule kann ich ebenfalls nicht besuchen da ich in einem 3 Schicht Betrieb arbeite. Somit bleibt nur noch das Fernstudium in meinen Augen. Jetzt sehe ich überall Angebote (ils, sgd) für Fernstudien der Mittleren Reife deren Dauer nicht unter 2 Jahren liegt. Meine Fragen also:

  1. Gibt es für mich eine Möglichkeit ein Fachabitur zu machen ohne die Mittlere Reife absolvieren zu müssen? (Fernstudium)

  2. Gibt es Angebote um die Mittlere Reife nachzuholen mit einer Dauer von lediglich 12 Monaten? (Fernstudium)

...zur Frage

Kann man an Abendschulen ne Ausbildung machen?

Kann man an einer Abendschule die Ausbildung zum CTA (Chemisch-Technischer Assistent) machen? Und würde sowas Geld kosten? Ist ja keine Weiterbildung sondern ne 2te Ausbildung und falls es Geld kosten würde, wie viel wären es?

Denn es ist ja nur ne schulische Ausbildung. Wäre die Ausbildung dann auch verkürzt, wenn man ne Ausbildungen zum Chemikant hat?

Ich möchte dann eher als Chemikanten arbeiten und mich später weiterbilden. Jedoch muss man erstmal einige Jahre Berufserfahrung sammeln und deshalb würde ich in dieser Zeit gerne ne zweite Ausbildung machen, da man nie weiß ob man später gerne mal im Labor arbeiten möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?