Habe ich eine leichte Psychose?

4 Antworten

Um das herauszufinden musst du dich die nächsten Wochen beobachten .. ich selbst habe über Monate täglich gekifft und gezogen und einige andere dinge  am wochenende konsumiert 4 wochen nach beendigung zeigten sich dann symptome..

Beobachte dich selbst und wenn es schlimmer wird und nicht besser, dann geh früh genug zum Arzt.. Du kennst dich selbst wohl am besten und kannst das am besten beurteilen

Sollten Symptome wie

-Appetitlosigkeit (auf längere Zeit)

-Schlaflosigkeit ( auf längere Zeit)

-Antriebslosigkeit ( auf längere Zeit )

oder sogar Symptome wie

-Optische Hallozinationen

-Akustische Hallozinationen

-Denkstörung oder gar Wahngedanken... etc. aufkommen Rate ich dir zum Arzt zu gehen..
so schlimm ist das nicht hab ich selbst durch :)

Nach Emma ist es aber wie schon gesagt ganz normal einige tage etwas schlechtere laune zu haben ....


Ich habe selber Erfahrung mit MDMA und auch natürlich mit Ott.. Also ich denk du steigerst dich darein.. nach einem heftigem MD-Trip ist es normal die nächsten Tage etwas down und unglücklich zu sein. Ich denke auf keinen Fall, dass das der Anfang einer Psychose ist. Tatsächlich würde ich an deiner Stelle aber eine mindestens 3-monatige Ecstasy-Pause machen und vielleicht nicht täglich kiffen, um trotzdem sicher zu gehen.

also es kann sein das du nen Flashback hast

du meintest ja, dass du beim letzten MDMA trip hallus hattest

es kann sein das das einfach nen flash back ist

ich habe das immer 2-3nach der letzten Pille dass ich bei technp Musik vorallem sofort anfange hibbelig zuwerden

kann ja sein das das bei dir so ist nur mit hallus

falls es nicht weg geht 

geh am besten mal zum arzt

Was möchtest Du wissen?