Habe eine neue Arbeitsstelle und wurde der entgeltgruppe 6 eingestufft?Ist das Korrekt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe doch eine 3,5 jährige Ausbildung abgeschlossen.

Du unterliegst da aber einem Irrtum, denn Du hast keine Berufserfahrung sondern diesen Beruf erst erlernt; somit bist Du erst im ersten Gesellenjahr.

Also Gruppe 6

Bitte als Fragesteller nicht die Antwortfunktion nutzen sondern unter einer Antwort auf Kommentieren gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxx1010
19.05.2017, 19:40

Ich arbeite seid 2 jahren als Fachabeiter. Also habe ich doch berufserfahrung 

0

Niemand hier kennt die Aufschlüsselung der Entgeltgruppen in deinem Unternehmen.

Da musst du dir die entsprechende Liste vom Arbeitgeber oder von der für den Tarifvertrag zuständigen Gewerkschaft holen, da steht dann die Einstufung für Zerspanungsmechaniker drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist immer verschieden, kommt auf Faktoren wie Abteilung, Berufserfahrung usw. an, und auf den Betrieb selber auch, bin Industriemechaniker und bei uns in der Abteilung gibts EG 10, nach 2 Jahren Berufserfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure Hilfe. In der IGM Tarifkarte steht ,,Arbeitsaufgaben mit einem Können, das i.d.R. durch eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf von mindestens 3jähriger Regelausbildungsdauer erworben wird. "  das wäre die entgeltstuffe 8.

in der entgeltstuffe 6 steht ,,Arbeitsaufgaben mit einem Können, das durch ein Anlernen ab 1 Jahr erworben wird.

Ich habe doch eine 3,5 jährige Ausbildung abgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du uns erst mal verraten, um welche Entgeltgruppen es geht? IGM?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?